Stars

Sing meinen Song: The BossHoss steigen aus

Highlight im TV-Programm: "Sing meinen Song" mit Hammer-Duetten! Foto: MG RTL D / Markus Hertrich
Highlight im TV-Programm: "Sing meinen Song" mit Hammer-Duetten! Foto: MG RTL D / Markus Hertrich

Laut „Bild“ verlassen Alec Völkel und Sascha Vollmer alias „The Boss Hoss“ die Vox-Show „Sing meinen Song“ nach nur einer Staffel wieder.

Die „Bild“ beruft sich beim BossHoss-Ausstieg auf eine Pressemitteilung des Senders, in der das Ende bei „Sing meinen Song“ angekündigt wird. In dieser Rechtfertigen Völkel und Vollmer ihre Entscheidung folgendermaßen: „A Cowboys work is never done und genau deshalb wollen wir uns nicht auf alten Songs ausruhen, sondern mit aller Kraft und Konzentration an unserem neuen Album – das eben schon 2018 erscheinen soll – arbeiten.“ 

 

Sing meinen Song: The BossHoss in der Weihnachtsshow

Die Teilnahme an „Sing meinen Song“ bereuen „The BossHoss“ auf jeden Fall nicht. „Wir feierten dieses Jahr die erfolgreichste Staffel der Formatgeschichte, sammelten großartige Erfahrungen und gehen nun getreu dem Motto: Verharre nicht am Lagerfeuer, sondern reite weiter, wenn's am schönsten ist!“, heißt es aus dem Cowboy-Lager.

Zumindest bei der Weihnachts-Ausgabe werden wir die Band noch einmal bei „Sing meinen Song“ sehen.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
TV Movie Heft Abo
TV Movie Heft Abo
TV-Highlights, Hollywood Stars, Sport-News und Multimedia-Trends. Alle 14 Tage neu. Mit TV Movie im Abo sind Sie nie mehr im falschen Film.