Stars

"Sin City"- und Serien-Star Powers Boothe ist gestorben!

Powers Boothe
Powers Boothe wurde vor allem in seiner Rolle in "Sin City" zum Filmstar. Serien-Fans kannten ihn aus zahlreichen Kult-Produktionen! Getty Images

Durch "Deadwood", "Agents of S.H.I.E.L.D." und “24” wurde Powers Boothe zur Serien-Ikone! Doch jetzt ist der Hollywood-Star im Alter von 68 Jahren gestorben!

Powers Boothe ist tot! Der Hollywood-Schauspieler und Serien-Star verstarb am Sonntagmorgen an einer natürlichen Todesursache in seinem Heim in Los Angeles. Er wurde 68 Jahre alt. Besonders Serien-Fans werden sich an den charismatischen Schauspieler erinnern: In Kult-Serien wie „Deadwood“, „Agents of S.H.I.E.L.D.“ oder „24“ wirkte Powers Boothe mit und wurde zum Serien-Star.

 

Emmy-Gewinner und Teilzeit-Bösewicht

Ursprünglich began Boothe seine Schauspiel-Karriere als Theater-Schauspieler und feierte Anfang der 1970er Jahre seinen Einstand am Broadway. Für eine seiner ersten TV-Rollen in „Das Guyana-Massaker“ wurde er 1980 mit einem Emmy ausgezeichnet. Fast 70 weitere Rollen sollten in seiner eindrucksvollen Karriere folgen – darunter auch viele, in denen er einen Bösewicht verkörperte wie bspw. in „Sudden Death“, „Frailty“ oder „Sin City“.

Sein Kollege Beau Bridges zollt seinem langjährigen Weggefährten einen bewegenden Tribut:

Von welchen TV-Stars wir uns 2017 bereits verabschieden mussten, seht ihr im nachfolgenden Video:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
TV Movie Heft Abo
TV Movie Heft Abo
TV-Highlights, Hollywood Stars, Sport-News und Multimedia-Trends. Alle 14 Tage neu. Mit TV Movie im Abo sind Sie nie mehr im falschen Film.