Stars

Schauspieler und Spielberg-Choreograph Paul De Rolf ist gestorben

RIP
Schauspieler und Choreograph Paul De Rolf ist gestorben.

Der Schauspieler und Tänzer Paul De Rolf ist tot. Größere Bekanntheit erlangte er unter anderem als Choreograph von Spielbergs "1941".

Der Australier starb am Donnerstag im Alter von 74 Jahren in seinem Heimatland an den Folgen seiner Alzheimer-Erkrankung. Das berichtet "The Hollywood Reporter". Er stand für Filme wie "The Seven Little Foys" und "Die zehn Gebote" vor der Kamera. 

Doch nicht nur als Schauspieler war Paul De Rolf tätig: Der Darsteller machte sich vor allem als Tänzer und Choreograph in Filmen einen Namen, darunter "1941", "Petticoat Junction", "The Karate Kid II" und "The Beverly Hillbillies"-Serie. 

Im Video unten seht ihr, von welchen Stars wir uns in diesem Jahr bereits verabschieden mussten:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
TV Movie Heft Abo
TV Movie Heft Abo
TV-Highlights, Hollywood Stars, Sport-News und Multimedia-Trends. Alle 14 Tage neu. Mit TV Movie im Abo sind Sie nie mehr im falschen Film.