Fernsehen

RTL II und RTL: Massive Veränderung ab 2018 in der Primetime!

RTL2
RTL II und RTL erweitern ihr Angebot.

RTL II und RTL gehen mit einer Neuerung in das Jahr 2018. Es betrifft Primetimesendungen wie "The Walking Dead" und "Game of Thrones".

 

RTL II: Neuerung ab 2018

Eine große Veränderung wird sich im Programm von RTL II im kommenden Jahr zeigen. Voraussichtlich betrifft es alle Sendungen um 20.15 Uhr und 21.15 Uhr.

Sendungen wie "Curvy Supermodel", "Game of Thrones", "The Walking Dead" oder "Spiel die Geissens untern Tisch" werden nun mit Untertitel angeboten. Damit weitet RTL II sein barrierefreies Angebot aus. 

 

RTL-Sendergruppe erweitert Angebot

Auch bei RTL soll die tägliche Serie "Alles was zählt" (montags bis freitags, 19.05 Uhr bei RTL) ab dem 2. Januar 2018 untertitelt werden. Zum Untertitel-Angebot gehören bereits: "Gute Zeiten, schlechte Zeiten“, "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ sowie die Serien "Magda macht das schon“ und "Der Lehrer“.

Auch Vox-Formate wie "Grill den Profi“ sowie "Kitchen Impossible“ laufen bereits barrierefrei. Mit der Erweiterung laufen innerhalb der Sendergruppe pro Tag zehn Stunden untertiteltes Programm.

Eine vollständige Übersicht über das Untertitelangebot bei RTL und VOX findet ihr auf den Websites der Sender (RTL.de und VOX.de) unter dem Menüpunkt "TV Programm".

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt