Stars

Rihannas Bodyguard schlägt zu!

Rihannas Bodyguard hat einen Fotografen niedergeschlagen, als dieser sie in ihrem Auto fotografieren wollte.

Die Sängerin hielt sich am Wochenende in der britischen Hauptstadt London auf, als ihr ein Fotograf zu nahe kam, während sie gerade den Whiskey Mist Club verließ. Rihanna war bereits dem Blitzlichtgewitter der wartenden Paparazzo entkommen und in das Auto gestiegen, das auf sie wartete, als sich einer ihrer Beschützer mit einem Fotografen anlegte, der nicht von dem Auto zurücktreten wollte, damit dieses losfahren konnte.

Auf dem Video, welches dem Internetportal tmz.com zugespielt wurde, holt der Bodyguard zweimal mit der Faust aus und trifft den Fotografen anscheinend im Gesicht, so dass dieser sogar zu Boden geht. Ob er sich bei dem Zwischenfall ernsthafte Verletzungen zugezogen hat, und ob er plant, rechtliche Schritte gegen den Bodyguard einzuleiten, ist bisher nicht bekannt.


Tags:
TV Movie empfiehlt