Rekord für "Avatar 3D"-Blu-ray!

Lange mussten deutsche Fans auf den freien Verkauf von "Avatar 3D" auf Blu-ray warten. Jetzt haben alle zugeschlagen: 50.000 Einheiten gingen in den ersten zwei Verkaufstagen über den Ladentisch!
Keine Frage: James Camerons "Avatar" setzte Maßstäbe für alle 3D-Filme. Und auch die 3D-Blu-ray des erfolgreichsten Films aller Zeiten sorgte für Referenzwerte. Das Potential erkannte auch Panasonic. Das japanische Unternehmen sicherte sich die Exklusiv-Rechte an dem 3D-Film. Knapp zwei Jahre wurde der Silberling nur in Verbindung mit dem Kauf eines Panasonic-Produkts angeboten. Beim Auktionshaus Ebay wurde die 3D-Blu-ray somit zum beliebten Sammlerobjekt. Preise über 100 Euro waren die Folge.

Nach dem Ende des Exklusiv-Zeitraums wurde "Avatar 3D" nun am 26. Oktober von Twentieth Century Fox Home Entertainment veröffentlicht. Und es war ein voller Erfolg: 50.000 Exemplare der "Avatar 3D"-Blu-ray wurden in nur zwei Tagen bereits verkauft. Rekord: So viele Exemplare wurden von einer 3D-Blu-ray noch nie so schnell verkauft! Und das bei einem relativ hohen Verkaufspreis von 27,99 Euro! "Das ist ein großartiger Erfolg und zeigt, dass wir 'Avatar 3D' genau zum richtigen Zeitpunkt veröffentlicht haben. Wir freuen uns auf die weiteren Rekorde, die 'Avatar 3D' noch brechen wird", kommentiert Joachim Spang, Geschäftsführer von Twentieth Century Fox Home Entertainment, den erfreulichen Ansturm auf den Mega-Film.