Fernsehen

"Rach, der Restauranttester": Aus für die Kult-Sendung bei RTL!

Rach der Restauranttester
Eine TV-Ära geht zu Ende: "Rach, der Restauranttester" war im Frühjahr 2017 wohl das letzte Mal im Einsatz! TVman

Im Frühjahr feiert "Rach, der Restauranttester" sein Comeback bei RTL: Doch die Zuschauer blieben nach der vierjährigen Abstinenz größtenteils aus. RTL zieht jetzt die Reißleine.

Er war einstmals ein echter Quotengarant bei RTL: Wenn "Rach, der Restauranttester“ mit seiner unnachahmlichen Art und Weise bei RTL ganz unterschiedliche Restaurants in Deutschland aufsuchte, schaute meist ein Millionenpublikum gespannt zu. Im Frühjahr 2017 feierte Christian Rach dann nach einer mehrjährigen Abstinenz endlich sein großes Comeback als "Rach, der Restauranttester": Mit zwölf Prozent Marktanteilen blieb die Sendung jedoch deutlich hinter den Erwartungen der Programm-Verantwortlichen.

 

RTL will keine weiteren "Rach, der Restauranttester"-Folgen

Wie RTL-Sprecherin Anke Eickmeyer nun gegenüber DWDL.de bestätigte, ist die Zukunft von „Rach, der Restauranttester“ beim Privatsender endgültig besiegelt: "Derzeit sind keine neuen Folgen geplant.“ Immerhin könnte Christian Rach dem Sender dennoch erhalten bleiben, wie Eickmeyer fortfuhr: "Mit Christian Rach sind wir im Gespräch über neue Konzepte."

Vor seinem Comeback zu RTL war Rach insgesamt vier Jahre lang in unterschiedlichen Sendungen und Formaten beim ZDF zu sehen. Sicherlich hat sich der beliebte TV-Koch ein etwas erfreulicheres Comeback bei seinem ehemaligen Stammsender erhofft. Ein kleines Trostpflaster gibt es für alle „Rach, der Restauranttester“-Fans dennoch: Alte Folgen der Kult-Sendung sind ab dem 30. August 2017 bei RTLplus zu sehen!

Von welchen Serien wir uns 2017 u.a. bei RTL verabschieden müssen, seht ihr im nachfolgenden Video:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt