Fernsehen

"Promi Big Brother 2017": Sarah Kern nur wegen Rekord-Gage dabei

Sarah Kern ist die erste "Promi Big Brother 2017"-Kandidatin
Für ihre Teilnahme bei "Promi Big Brother" bekommt sie eine hohe Gage. Bild: Johannes Simon / GettyImages

Am Freitag wird auch Modedesignerin Sarah Kern mit elf weiteren Promis ins „Promi Big Brother“-Haus einziehen. Die hohe Gage hat Sarah Kern überzeugt. 

Endlich ist es wieder soweit! Die fünfte Staffel „Promi Big Brother“ startet und mittlerweile sind auch alle zwölf Kandidaten bekannt. 
In diesem Jahr hatte der Sender offenbar ernste Probleme, ein paar interessante Promis für seinen Container ranzuschaffen, denn die Hälfte der „Promis“ ist dann doch eher alles andere als bekannt, allen voran Evelyn Burdecki

 

Für Sarah Kern musste Sat.1 tief in die Tasche greifen

Es ist aber auch kein Wunder! Wenn alle Kandidaten eine so hohe Gage als Anreiz benötigt hätte, wie Modedesignerin Sarah Kern, wäre das Budget für die Show wohl bis auf weiteres ausgeschöpft. Nach BILD-Informationen sollen es 300 000 Euro sein, die der Sender für ihre Teilnahme locker macht. 
Sarah Kern hatte bereits im letzten Jahr eine Teilnahme im Sat.1-Container ausgeschlossen. Ihre Meinung änderte sie dann aber ganz schnell, nachdem sie es in der Kasse klingeln hörte. Gegenüber BILD sagte sie: „So eine hohe Summe soll vor mir noch kein Kandidat bekommen haben. Damit war auch ich käuflich. Das hat mich ziemlich angetörnt.“ Immerhin macht die Designerin kein Geheimnis daraus, warum sie sich diese Strapazen antut. Es soll ja auch Kandidaten geben, die das "Promi Big Brother"-Haus zur Selbstfindung nutzen – wer es glaubt! 

 

Sarah Kern nimmt kein Blatt vor den Mund

Unterhaltsam wird es mit Sarah Kern wohl dennoch werden und das ist sicherlich auch die Intention für die hohe Gage gewesen. Gegenüber BILD gab sie nämlich zu, Klaustrophobikerin zu sein. Was im Angesicht der Tatsachte, das sie mit elf weiteren "Möchtegern"-Promis auf engstem Raum leben wird, definitiv spannend sein kann. 
Auch Reibereien schließt die Designerin nicht aus: „Ich bin ein sehr stolzer Mensch und spreche Tacheles, wenn mir etwas nicht passt. Da kann es schon krachen, privat werfe ich auch gerne mal mit Handys.“

Wir sind auf jeden Fall schon sehr gespannt, wie sich Sarah Kern bei „Promi Big Brother" schlagen und wie sie mit den anderen „Promis“ zurechtkommen wird! 

Alle Infos zur diesjährigen "Promi Big Brother"- Staffel 2017 erfahrt ihr auf unserer Newsseite. Die Antwort auf die Frage: „Wer ist raus?“ erhaltet ihr mit Klick auf den unterlegten Link. Alle Infos über die Kandidaten findet ihr auf unserer Seite „Promi Big Brother: Das sind die Kandidaten!“

Im Video seht ihr, wie es "Bachelorette" Jessica Paszka zu ihren Promi Big Brother Zeiten erging: 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
TV Movie Heft Abo
TV Movie Heft Abo
TV-Highlights, Hollywood Stars, Sport-News und Multimedia-Trends. Alle 14 Tage neu. Mit TV Movie im Abo sind Sie nie mehr im falschen Film.