Serien

„Pretty Little Liars“-Enthüllung: Darum ging es in PLL wirklich

Bei PLL stehen Freundschaften im Vordergrund, obwohl diese manchmal kompliziert sind. Foto: Freeform
Bei PLL stehen Freundschaften im Vordergrund, obwohl diese manchmal kompliziert sind. Foto: Freeform

„Pretty Little Liars“, das ist für viele Fans vor allem die große Suche nach den Psychopathen A und A.D., dabei ging es im Grunde um etwas ganz anderes.

Wie PLL-Macherin Marlene King nach dem großen Serienfinale der „Pretty Little Liars“ erklärte, sei das eigentliche Ziel der Serie nicht, eine Geschichte über Stalker und Psychopathen erzählen.

Im Gegenteil: „Was ich wollte, war den Zuschauern zu zeigen, dass Freundschaften dich durch alle schwierigen Situationen bringt“, so Marlene King in einem Essay für „Thrive Global“

Es sei wichtig gewesen, das in den sieben Staffeln „Pretty Little Liars“ in vielen verschiedenen Varianten immer wieder zu zeigen. „Sie hilft dir bei Trennungen, großen Fehlern, wenn du betrogen wirst oder krank bist“, stellt King fest, „diese Mädchen haben immer zusammen gehalten.“

King hofft, dass die Zuschauer PLL als eine Serie in Erinnerung behalten werden, die erzählt, wie Freundschaft und Menschlichkeit durch unsere Lebensentscheidungen und unser Handeln definiert werden.

Übrigens sollte das Serien-Ende der „Pretty Little Liars“ ganz anders werden, wie ihr mit einem Klick lesen könnt. Alle großen Geheimnisse aus dem Finale bekommt ihr mit Klick auf diesen Link. Auf gleichem Weg findet ihr alle Informationen darüber, wer der Vater von Alisons Baby ist, wer den letzten Serientod stirbt und wer hinter A.D. steckt. Im Video seht ihr die letzten PLL-Geheimnisse. 

 

Infos zum PLL-Serienfinale und zu den letzten Worten der Liars erfahrt ihr mit Klick auf den unterlegten Link. Wo ihr PLL, Staffel 7, sehen könnt, erfahrt ihr mit Klick auf den unterlegten Link. Auch über die Links lest ihr, wie "Pretty Little Liars" zum Film werden soll, dass es nach Staffel 7 doch noch weitere Serienfolgen geben könnte, und wo ihr die bisherigen Staffeln PLL streamen könnt.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
TV Movie Heft Abo
TV Movie Heft Abo
TV-Highlights, Hollywood Stars, Sport-News und Multimedia-Trends. Alle 14 Tage neu. Mit TV Movie im Abo sind Sie nie mehr im falschen Film.