Kino

Paramount verschiebt "G.I. Joe"-Sequel auf 2013

Paramount verschiebt "G.I. Joe"-Sequel auf 2013
Paramount verschiebt "G.I. Joe"-Sequel auf 2013

Paramount Pictures verschiebt überraschend den US-amerikanischen Kinostart des Actionfilms "G.I. Joe: Die Abrechnung" um fast ein Jahr auf den 29.

Paramount Pictures verschiebt überraschend den US-amerikanischen Kinostart des Actionfilms "G.I. Joe: Die Abrechnung" um fast ein Jahr auf den 29. März 2013. Ursprünglich sollte der zweite Kinofilm über die Hasbros Helden bereits in wenigen Wochen auch in den deutschen Kinos an den Start gehen. Als Grund für seine Entscheidung gibt das Studio eine nachträglich geplante Umwandlung in das derzeit stark nachgefragte 3D-Format, bestätigt Brian Goldner gegenüber US-Medien.Unter der Regie von Jon M. Chu wird es ein Wiedersehen mit dem G.I. Joe-Team geben. In den Hauptrollen sind Dwayne Johnson, Channing Tatum und Bruce Willis zu sehen. Wann Paramount den Kinofilm "G.I. Joe: Die Abrechnung" nun in die deutschen Kinos bringt, entscheidet sich in Kürze. Erste Trailer, Szenenbilder und Plakate sind bereits eingetroffen.


Tags:
TV Movie empfiehlt