Serien

"Outlander": Staffel 3 enttäuscht zum Auftakt bei Vox!

Outlander Staffel 3
Enttäuschender Start für Outlander bei Vox: Droht der Serie womöglich sogar das Aus im Free-TV? RTL Passion

Mit Spannung wurde die Rückkehr des US-Serienhits "Outlander" bei Vox erwartet. Doch der Auftakt zu Staffel 3 blieb leider deutlich hinter den Erwartungen zurück!

Jamie und Claire hatten dazu eingeladen ihre unglaubliche Liebesgeschichte in „Outlander“ – Staffel 3 mitzuverfolgen. Doch irgendwie hatten die Vox-Zuschauer nur wenig Lust in die Welten des US-Serienhits abzutauchen: Zum Auftakt von „Outlander“ – Staffel 3 schalteten gerade einmal 1,20 Millionen TV-Zuschauer ein, was einen Marktwert von 5,2 Prozent zur Folge hatte. Die 2. Folge konnte sich immerhin ein wenig steigern und erreichte 5,6 Prozent Marktanteil.

Von den einstigen Top-Quoten, die früher im zweistelligen Bereich landeten, ist Vox jedoch mittlerweile meilenweit entfernt. Zum Auftakt der 2. Staffel gab es damals immerhin noch einen Marktanteil von ca. 6,8 Prozent. Der Quoten-Schwund betrifft auch die anschließenden Folgen von „Major Crimes“: Denn die Krimi-Serie stürzte auf 4,4 Prozent Martkanteile zur später Stunde ab.

Alle Infos zur Sendezeit, Wiederholung und Stream von "Outlander" – Staffel 3 findet ihr in unserem Artikel. Von welchen Serien wir uns in diesem Jahr aus dem TV verabschieden müssen, seht ihr im nachfolgenden Video:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
TV Movie Heft Abo
TV Movie Heft Abo
TV-Highlights, Hollywood Stars, Sport-News und Multimedia-Trends. Alle 14 Tage neu. Mit TV Movie im Abo sind Sie nie mehr im falschen Film.