Filme

"Okja": Comeback von "Walking Dead"-Star Steven Yeun bei Netflix!

Netflix-Produktion "Okja": Tilda Swinton und Ahn Seo Hyun
Tilda Swinton und Ahn Seo Hyun in "Okja" / Netflix

Am 19. Mai feiert der Netflix-Film „Okja“ seine Premiere bei den 70. Filmfestspielen in Cannes. Hier bekommt ihr alle Infos und den offiziellen Trailer.

 

Netflix-Eigenproduktion „Okja“: Handlung, Premiere, Ausstrahlung

In „Okja“ geht es darum, dass die junge Mija versucht, einen riesigen Konzern daran zu hindern, ihren besten Freund zu töten. Bei dem handelt es sich um ein seltenes, monsterähnliches Tier namens Okja. Für ihn ist das Mädchen sogar bereit, ihr eigenes Leben zu riskieren.

Beim Action-Film „Okja“ handelt es sich um eine Netflix-Eigenproduktion aus dem Jahr 2016, die bei den 70. Filmfestspielen von Cannes am 19. Mai Premiere feiern wird. Regie führte der Südkoreaner Bong Joon-ho („Snowpiercer“, 2013). 

Nach der morgigen Premiere in Cannes ist der Film dann ab dem 28. Juni 2017 auch weltweit bei Netflix verfügbar.

 

Netflix-Film „Okja“ mit internationalem Darsteller-Ensemble

Regisseur Bong hat seine Vision dieses außergewöhnlichen Films mit einem herausragenden internationalen Darsteller-Ensemble umgesetzt. Dazu gehören Tilda Swinton, Paul Dano, Byun Heebong, Steven Yeun, Lily Collins, Giancarlo Esposito, Jake Gyllenhaal sowie die Newcomerin An Seo Hyun in der Hauptrolle der “Mija”. Auch "The Walking Dead"-Star Steven "Glenn" Yeun feiert sein großes Comeback nach dem Ausstieg aus der Zombie-Serie!

Wir sind gespannt, wie "Okja" bei den Filmfestspielen in Cannes ankommen wird. Hier seht ihr den offizielen Trailer zum Film.

 

Artikel: Greta Sophie Matthias

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
TV Movie Heft Abo
TV Movie Heft Abo

TV-Highlights, Hollywood Stars, Sport-News und Multimedia-Trends. Alle 14 Tage neu. Mit TV Movie im Abo sind Sie nie mehr im falschen Film.