Stars

„NCIS“-Star erklärt ihren Ausstieg 

„NCIS“-Star erklärt ihren Ausstieg 
Deshalb stieg Coté de Pablo bei "Navy CIS" aus.

Coté de Pablo verließ 2013 nach Staffel 10 überraschend „Navy CIS“. Das ist ihre Begründung für ihren Ausstieg als Ziva David.

Coté de Pablo spielte in „NCIS“ die Tochter des verstorbenen Mossad-Direktors Eli David. Ziva David kam als Verbindungsoffizierin des Mossad zum NCIS. Der Umstand, dass sie die Halbschwester des Terroristen Ari Haswari war, machte ihre Rolle noch interessanter. 

Ihr Ausstieg zum Beginn der 11. Staffel kam für viele Fans überraschend. Es waren wirklich traurige Neuigkeiten, denn Ziva David zählte zu den beliebtesten Charakteren der Serie. 

 

Coté de Pablo: Der Grund für ihren Ausstieg bei "Navy CIS"

Der Grund für ihren Ausstieg war lange Zeit unklar. Die Äußerungen der schönen Chilenin blieben lange Zeit eher vage.

Gegenüber „TV Guide Magazine“ verriet Coté de Pablo, dass es sich bei ihrem Ausstieg nicht um eine wohlüberlegte Entscheidung gehandelt hatte. „Was meine Entscheidung anbelangt, die Serie zu verlassen – das ist eine persönliche Sache und ich würde es lieber dabei belassen. Der Gedanke zu gehen, war keiner, mit dem ich lange herumspielte. Es war eine überwältigend harte Sache und manchmal beängstigend“, erklärte die 37-Jährige.

Obwohl die Macher der Serie de Pablo angeblich mehr Geld anboten, um sie zu halten, entschied sich die Schauspielerin dagegen.  

 

"NCIS": Coté de Pablo bedankt sich bei ihren Fans

Dennoch vermisst die 37-Jährige bis heute ihre Kollegen und die Zeit bei „Navy CIS“. „Die Leute haben mir vertraut, dass das, was ich tue, das ist, was ich tun muss und das ist bedingungslose Liebe von Menschen, die mich nicht einmal kennen. Das war das Allerschönste in diesem ganzen Prozess“, bedankte sie sich bei den Fans. 

Auch bei ihrem „NCIS“-Team hatte sie sich damals bedankt: „Ich hatte acht tolle Jahre mit NCIS und Ziva David“. Und weiter: „Ich respektiere und schätze Mark, Gary, Michael, David (McCallum), Rocky (Carroll), Pauley (Perrette), Brian (Dietzen), Sean (Murray) und das ganze Team und CBS sehr. Ich freue mich darauf, Zivas Geschichte zu beenden.“

De Pablos Entscheidung scheint also sehr spontan und aus einem Bauchgefühl heraus getroffen worden zu sein. Wenigstens wissen die Fans, dass es keinen Falls an ihnen lag.
Auch ohne Ziva David ist und bleibt „Navy CIS“ eine der beliebtesten Crime-Serien überhaupt.

 

Alles über Start, Handlung und Darsteller von Staffel 15 erfahrt ihr mit Klick auf den unterlegten Link. Infos zum Comeback Michael Weatherlys bekommt ihr in diesem Artikel. Übrigens läuft seine neue Serie "Bull" demnächst auf Sat.1. Hoffnungsschimmer: Robert Wagner kehrt als DiNozzo Sr. zurück. 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
TV Movie Heft Abo
TV Movie Heft Abo
TV-Highlights, Hollywood Stars, Sport-News und Multimedia-Trends. Alle 14 Tage neu. Mit TV Movie im Abo sind Sie nie mehr im falschen Film.