Serien

NCIS-Pause: Fans in großer Sorge!

NCIS: Gibbs und Bishop
NCIS: Pause im Februar Bild: CBS

NCIS-Fans müssen jetzt stark sein: Die Erfolgsserie, die derzeit in der 15. Staffel läuft, nimmt sich eine Auszeit. Bei uns erfahrt ihr, was es mit der Pause auf sich hat.

 

NCIS: Lange Pause

Wie "Cartermatt" jetzt berichtet, wird NCIS in eine längere Pause gehen. Wollen die Macher etwa das Ende der Serie hinauszögern?

CBS verrät jetzt was hinter der Unterbrechung steckt. Der Grund dafür ist das Konkurrenzprogramm: NBC wird die Olympischen Spiele (9. bis 25. Februar) übertragen und CBS möchte mit seinem Serien-Dauerbrenner quotentechnisch nicht dagegen ankämpfen. Die Serie wird deshalb erst Ende Februar/Anfang März zurückkommen.

Fans können also aufatmen - und sich erst einmal auf die verbliebenen Episoden im Januar freuen. Auch das endgültige Ende der Crime-Serie scheint noch in weiter Ferne - glaubt man Hauptdarsteller Mark Harmon aka Gibbs. In einem Interview verrät er, dass die Drehbuchautoren noch hoch motiviert sind - und solange das so ist, bleibt auch er der Serie treu. Damit sollte einer 16. Staffel doch nichts mehr im Wege stehen.

 

NCIS Staffel 15: Alle News

Alle Neuigkeiten zur aktuellen Staffel von NCIS erhaltet ihr auf der Übersichtsseite 15. Staffel Navy CIS. Auf den unterlegten Links bekommt ihr die neuesten Informationen zu Gibbs, Abby sowie Neueinsteigerin Maria Bello und Aussteigerin Jennifer Espositos. 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt