Fernsehen

Nastassja Kinski sagt Dschungelcamp-Teilnahme ab!

Das gab es noch nie: Nastassja Kinski hat ihre Teilnahme am Dschungelcamp abgesagt, bevor die Show überhaupt startet. Eine Ersatzkandidatin steht fest.

 

Kader Loth kommt für Nastassja Kinski ins Dschungelcamp

Kader Loth pleite
Kader Loth geht ins Dschungelcamp. Foto: Getty Images

Laut Angaben von BILD gibt es keine offizielle Begründung für die Absage Kinskis. Allerdings soll ein Produktionsmitarbeiter nun ausgeplaudert haben, warum der Hollywood-Star nicht in den Urwald ziehen will. Sicher sein soll, dass nun Reality-TV-Star Kader Loth statt ihrer ins Dschungelcamp reisen soll, zumindest laut BILD. Loth hat bereits an dieversen Reality-Shows teilgenommen und machte zuletzt auch Schlagzeilen, weil sie angeblich pleite ist. Legendär sind ihre Streitereien mit Prinz Frederic von Anhalt in "Die Burg", wo es angeblich sogar zu einer Schlägerei kam.

Nastassja Kinski könnte jetzt eine Schadensersatz-Strafe von 50.000 Euro drohen.

Alle News zum Dschungelcamp 2017 lest ihr auf unserer großen Übersichtsseite. Im Video seht ihr, wer mit Kader Loth im Dschungel unterwegs sein wird.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt