Stars

Muss Rihanna ihr Label verlassen?

Rihanna könnte bald von Jay-Z gefeuert werden - er soll ihr nahegelegt haben, ihr Partyleben zurückzuschrauben und sich Hilfe zu holen.

Die Sängerin soll aufgrund ihres ausschweifenden Partylebens jetzt von ihrem Mentor und Labelchef Jay-Z vor die Wahl gestellt worden sein: Entweder, sie lässt sich helfen oder der Ehemann von Beyoncé Knowles wirft sie aus seinem Label. Wie die britische 'Daily Mail' berichtet, soll der Flug, den Rihanna vergangene Woche verpasste, das Fass zum Überlaufen gebracht haben. "Sie sollte eigentlich ihren Rückflug nach Großbritannien nehmen, aber am Ende war Rihanna nicht an Bord", berichtet ein Informant. "Das war für ihr Management zu viel. Jay-Z ist ausgeflippt, als er das herausgefunden hat und hat ihr gesagt: 'Lass dich in einer Entzugsklinik behandeln, oder ich werfe dich aus meinem Label.'"

Die Sängerin verpasste aber nicht nur ihren Flug, sondern fiel in jüngster Vergangenheit immer wieder durch ihre Party-Exzesse auf. Zudem stellte sie Bilder online, die sie dabei zeigen, wie sie beim Coachella Festival anscheinend Kokain zu sich nimmt.


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt