Stars

"Matrix"-Regisseur ist jetzt offiziell eine Frau!

Schon jahrelang wurde gemunkelt, dass Regisseur Larry Wachowski eigentlich doch liebe eine Lana wäre. Die ist er nun - und zwar ganz offiziell im Trailer zu "Der Wolkenatlas".

Wirklich geheim hat Larry Wachowski (47) nie gehalten, dass er sich nicht wohl in seinem Körper fühlt. 1999 drehte er mit Bruder Andy (45) "Matrix" und trat noch als Mann auf, die Jahre danach kleidete, stylte und bewegte er sich immer weiblicher. Schließlich behauptete 2003 das US-Nachrichtenportal "The Gothamist", Wachowski würde sich einer Geschlechtsumwandlung unterziehen.

"Alles deutet darauf hin, dass Larry Wachowski dabei ist, sein Geschlecht zu ändern. Er kleidet sich wie eine Frau, nimmt weibliche Hormone und er hatte eine Operation", so ein Kolumnist zu jener Zeit. Er sollte Recht behalten, denn seit 2010 kann man Larry in der Filmdatenbank imdb.com nur noch als Lana Wachowski finden.

Trotzdem bestätigte Wachowski nie selbst, was bereits für viele bereits sonnenklar war - und so blieben Gerüchte. Bis jetzt. Denn nun stellte sich Larry in einem Video zu "Der Wolkenatlas" erstmals als Lana vor. Mit den rosa Dreadlocks, den weichen Gesichtszügen und der weiblichen Stimme erinnert nun wirklich gar nichts mehr an Larry. Den gibt es nun nicht mehr - ganz offiziell.


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt