Fernsehen

Lynn Petertonkoker bei GNTM 2017: Favoritin mit Heidi Klum in New York 

Lynn Petertonkoker (18) aus Beckum will mit ihren Tattoos bei GNTM durchstarten. Sie zählt wie Leticia Wala-Ntuba zu den Favoritinnen von Heidi Klum.

Heidi Klum und die GNTM Kandidatinnen Leticia und Lynn bei der amfAR-Gala in New York.
Heidi Klum und die GNTM Kandidatinnen Leticia und Lynn bei der amfAR-Gala in New York. Foto: Getty Images

Lynn Petertonkoker aus Beckum träumte viele Jahre davon, die in die Hauptrunde von „Germany’s next Topmodel“ einzuziehen. Und nicht nur das: In diesem Jahr wählte Heidi Klum sie und Leticia Wala-Ntuba aus, sie zur amfAR-Gala nach New York zu begleiten. Im vergangenen Jahr wurde diese Ehre den Kandidatinnen des GNTM-Finales, Kim Hnizdo, die spätere Siegerin, und Elena Carrière zu teil.

 
 

GNTM 2017: Lynn hat Tattoos und Piercings

Wie Melina  Budde aus „Team Michael“ fällt auch Lynn Petertonkoker aus „Team Thomas“ wegen ihrer Tattoos und Piercings auf. Außerdem hat sie wunderschöne lange Beine, die sie auf der amfAR-Gala Richtig in Szene setzen konnte. „Ich habe mein Girl-Squad dabei", erklärte Heidi Klum „Entertainment Weekly“ am roten Teppich, sie haben sich auf dem Weg hierher fast in die Hose gemacht. Sie waren so nervös!“

Das Reisen macht Lynn auf jeden Fall Spaß. Sie verreist gern. Zweimal im Jahr zieht es sie mindestens in die Ferne. Wir sind gespannt, ob GNTM-Anwärtern Lynn Petertonkoker am Ende wirklich als „Germany’s next Topmodel“ auf der Bühne steht. Sicher erfahrt ihr das dann auf unserer großen GNTM-Newsseite.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt