Kino

Lucas Reiber aka ‚Ploppi‘: Das passiert in "Fack ju Göhte 3"!

Der 1. Trailer zu "Fack ju Göhte 3" ist da. Foto: Constantin Film Verleih GmbH / Kristian Schuller
Der 1. Trailer zu "Fack ju Göhte 3" ist da. Foto: Constantin Film Verleih GmbH / Kristian Schuller

Am 26. Oktober kommt endlich der dritte und letzte Teil von „Fack ju Göhte“ in die Kinos. Lucas Reiber hat jetzt verraten, worum es im „Final Fack“ geht!

 

"Fack ju Göhte": Back to School!

Im Interview mit „Bravo“ hat der ‚Ploppi‘-Darsteller Lucas Reiber das bestätigt, was der Trailer zu „Fack ju Göhte“ bereits ahnen ließ: Es geht wieder zurück zu den Wurzeln der Trilogie – also an die Schule!

 

ploppi will be back!! #finalfack wer geht alles ins kino?? 26.10. #incinema #fackjugöhte

Ein Beitrag geteilt von Lucas Reiber (@lucasreiber) am

 

Darum geht's im 3. Teil von "Fack ju Göhte"

Dort stehen die Schüler laut Lucas ordentlich unter Druck, denn es gibt einen Leistungstest! Dieser prüft, ob sie zum Abitur zugelassen werden. Hört sich nach ziemlich viel Stress für Chantal und ihre Clique an!

 

Erste Zuschauer sind vom "Final Fack" begeistert!

Außerdem hat Lucas Reiber verraten, dass erste Test-Screenings gezeigt haben, dass Teil 3 den Zuschauern noch besser als Nummer Zwei gefallen hat – und das unter anderem daran liegen könnte, dass „Final Fack“ den Charme des ersten Teils zurück auf die Kinoleinwand bringt.

 

"Fack ju Göhte 3" ist definitiv der letzte Film

Leider hat Lucas Reiber auch noch einmal ausdrücklich erklärt, dass „Fack ju Göhte 3“ definitiv der letzte Teil der Reihe sein wird und die Trilogie zu einem endgültigen Ende kommt. Doch vorher freuen wir uns darauf, was uns in „Final Fack“ erwartet. „Es wird laut und es wird eskalieren“, so Lucas. Wir hätten auch nichts anderes erwartet! Hier könnt ihr euch den offiziellen Teaser zum Film anschauen:

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
TV Movie Heft Abo
TV Movie Heft Abo
TV-Highlights, Hollywood Stars, Sport-News und Multimedia-Trends. Alle 14 Tage neu. Mit TV Movie im Abo sind Sie nie mehr im falschen Film.