Stars

Lindsay Lohan verordnet sich Hausarrest

Lindsay Lohan will bis zum Ende ihrer Bewährung nicht mehr in Schwierigkeiten geraten und das Haus deshalb nicht mehr verlassen.

Die Schauspielerin soll sich angeblich selbst Hausarrest verordnet haben, um bis zum Ende ihrer Bewährung keine weiteren Dummheiten zu machen. Erst in der vergangenen Woche war Lindsay Lohan zuvor einmal mehr in die Schlagzeilen geraten, als sie beschuldigt wurde, einen Mann angefahren und anschließend Fahrerflucht begangen zu haben.
Wie das Promiportal tmz.com berichtet, soll die Sakndalnudel nun bis zum Ende ihrer Bewährung am 29. März das Haus nicht mehr verlassen wollen. Zu der drastischen Maßnahmen hätten ihr Freunde geraten, heißt es weiter.

Im vergangenen Jahr war die "Machete"-Darstellerin wegen des Diebstahls einer Halskette und der Verletzung ihrer Bewährungsauflagen zu Sozialstunden in der Leichenhalle von Los Angeles verdonnert worden.


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt