Stars

Lady Gaga hat noch immer Sex am Strand

Lady Gagas Berühmtheit hindert sie nicht daran, die Dinge zu tun, die sie auch früher genoss - Sex am Strand zum Beispiel.

Die "Born This Way"-Interpretin sieht nicht ein, weshalb sie auf ihr wildes Leben verzichten soll, seitdem sie berühmt ist und behauptet, privat noch immer gerne die Sau rauszulassen. "Ich bin ein echter Freigeist", erklärt sie im Gespräch mit der Zeitschrift "Vogue". "Auch wenn man es also nicht sieht, finde ich doch immer die Zeit, nachts Sex am Strand zu haben, wenn niemand in der Nähe ist. Oder mich in einer Bar gehenzulassen und ohne Oberteil zu tanzen." Dass diese Einlagen von der Presse unbeachtet blieben, läge daran, dass die Sängerin sich auf ihre Freunde verlassen könne, beteuert sie. "Das sieht einfach keiner, weil ich wunderbare echte Freunde habe, die mich immer davon abhalten, wenn ich Gefahr liefe, bei diesen Dingen erwischt zu werden."

Dass Lady Gaga jedoch nichts dagegen hat, dass man sie mitunter in Posen zu sehen bekommt, die eigentlich eher für private Momente zu sehen sind, bewies sie dabei erst vor wenigen Tagen. Da postete sie ein Bild, das sie fast nackt auf einem Sessel sitzend zeigt und heizte mit der Aufnahme sogar Gerüchte an, sie habe nicht mal ein Höschen an.


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt