Stars

Kristen Stewart: öffentliche Entschuldigung fürs Fremdgehen!

Kristen Stewart will ihren Freund Robert Pattinson nicht verlieren - sie hat ihm eine öffentliche Liebeserklärung gemacht und sich für ihre Affäre entschuldigt.

Kristen Stewart hat in einem öffentlichen Statement gestanden, ihren Freund Robert Pattinson mit dem "Snow White and the Huntsman"-Regisseur Rupert Sanders betrogen zu haben und entschuldigte sich sogleich öffentlich bei ihm. Stewart, die bisher nie bestätigt hatte, dass sie tatsächlich mit ihrem "Twilight"-Kollegen liiert ist, erklärte: "Ich entschuldige mich zutiefst für die Schmerzen und die Peinlichkeit, die ich allen, die mir nahestehen und allen Betroffenen bereitet habe. Diese kurzzeitige Taktlosigkeit hat das Wichtigste in meinem Leben aufs Spiel gesetzt, die Person, die ich liebe und am meisten respektiere, Rob. Ich liebe ihn, ich liebe ihn, es tut mir so leid."

Auch Sanders, der mit dem Model Liberty Ross verheiratet ist und mit ihr zwei gemeinsame Kinder großzieht, bat in einem öffentlichen Statement um Vergebung. "Ich bin zutiefst bestürzt über den Schmerz, den ich meiner Familie zugefügt habe", erklärt der Filmemacher. "Meine schöne Frau und meine himmlischen Kinder sind alles, was ich auf dieser Welt habe. Ich liebe sie von ganzem Herzen. Ich bete, dass wir das gemeinsam durchstehen können."

Wie Kristen Stewarts Freund Robert Pattinson auf den Betrug seiner Freundin reagiert hat, ist bisher nicht bekannt. Auch, ob das Paar weiterhin liiert ist, bleibt unklar. In einem Interview, das der Frauenschwarm kürzlich dem Magazin "Vanity Fair" gab, hatte er jedoch verdeutlicht, was er davon halte, wenn Partner einander fremdgehen. "Warum machen Menschen das", fragte er sich. "Ich kann den Antrieb dazu schon verstehen, aber ich verstehe nicht, wie man zwei Beziehungen auf lange Zeit gleichzeitig am Laufen halten kann. Ich bin nicht der Typ für eine Affäre. Wenn ich mich dazu entschließe, mit jemandem zusammen zu sein, dann mache ich das, weil ich es wirklich möchte. Wenn ich eine Beziehung habe, dann lasse ich mich zu 100% darauf ein."
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt