Serien

"Köln 50667": Verliert Lina wegen Ben ihr Baby?

Köln 50667: verliert Lina ihr Baby?
Verliert Lina ihr Baby bei "Köln 50667"? RTL II

Dramatische Szenen spielen sich bei "Köln 50667" ab: Lina wurden K.O.-Tropfen verabreicht. Verliert sie nun ihr Baby?

Als hätte Lina wegen ihrer anfangs ungewollten Schwangerschaft nicht schon genug bei "Köln 50667" durchgemacht, muss sie nun auch noch um das Leben ihres Babys bangen! Der Grund: Bei einer Party wurde ihr Ketamin verabreicht. Als sie kurz darauf zusammenbricht, wird sie ins Krankenhaus gebracht und die Substanz in ihrem Blut nachgewiesen. Wird ihr ungeborenes Kind das überleben?

Während Lina, ihre Freunde und Familie voller Sorge sind, quält Elli das schlechte Gewissen: Sie hat Ben dabei erwischt, wie er am Vortag ein Fläschchen Ketamin aus der Tasche des Tierarztes klauen wollte. Eigentlich hatte er versprochen, das Betäubungsmittel zurückzulegen, doch anscheinend hat Ben es auf der Party an einen Kollegen verkauft. Soll sie Lina erzählen, dass der Vater ihres ungeborenen Kindes an allem Schuld ist? 

Wie es bei "Köln 50667" weitergeht, erfahrt ihr täglich um 18 Uhr auf RTL II. Im Video unten seht ihr, welcher "Köln"-Star nun bei BTN einsteigen könnte:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
TV Movie Heft Abo
TV Movie Heft Abo
TV-Highlights, Hollywood Stars, Sport-News und Multimedia-Trends. Alle 14 Tage neu. Mit TV Movie im Abo sind Sie nie mehr im falschen Film.