Serien

Köln 50667: Schock-Comeback!

Köln 50667: Schock-Comeback!
Felix Herz bleibt kurz stehen, als er Lea auf dem "Köln 50667"-Kiez trifft! RTL II

Baustellen, wohin man sieht: Während Marc mit dem Gedanken spielt zu kündigen und Mel gestalkt wird, kommt nun auch noch ein altbekanntes Gesicht zurück zu "Köln 50667"... Und über dieses wird wohl kaum jemand erfreut sein! 

Als Felix sich auf den Weg zur Arbeit macht, fährt er beinahe eine junge Frau mit dem Fahrrad an. Er traut seinen Augen kaum, als er ihr ins Gesicht sieht: Lea ist zurück bei "Köln 50667"! Nach Wochen in der Psychiatrie ist sie nun wieder frei und versucht ihr Leben in den Griff zu bekommen.

 

Leas "Köln 50667"-Comeback: Ist sie Mels Stalkerin?

"Felix kannst du mir bitte einen Gefallen tun und niemandem sagen, dass du mich getroffen hast? Ich möchte einfach Abstand zu allem haben, was passiert ist und zu den anderen. Ich muss erstmal normal Fuß fassen", bittet sie Felix. Dieser ist hin- und hergerissen - ist es wirklich eine gute Idee, niemandem etwas von Alex Peinigerin Lea zu erzählen?

Wenig später trifft er sich noch einmal mit Lea, hilft ihr sogar, als sie sich aussperrt. Als sich Lea anschließend Felix anvertraut und ihm erklärt, wie sehr ihr alles, was passiert ist, leidtut, ist er durch den Wind: "Lea wirkt total normal!", offenbart er schließlich seinem Freund Marc. Ob Felix damit recht hat und sich Lea geändert hat? 

Etwas verwunderlich ist es schon, dass ausgerechnet mit ihrer Ankunft in Köln das Stalking-Drama um Mel begann... Wie es weitergeht, erfahrt ihr täglich um 18 Uhr bei "Köln 50667" auf RTL II. 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt