Serien

Köln 50667: Schlimme Mordszene!

Köln 50667: Morddrohungen
Mel erhält Morddrohungen bei Köln 50667: Jemand will sie hängen sehen! RTL II

Seit während Marcs Einsatz eine Frau gestorben ist, ist bei "Köln 50667" nichts mehr wie es war. Nun bekommt ein Fan-Liebling sogar Morddrohungen: Jemand will ihn hängen sehen!

Mels Leben gerät bei "Köln 50667" langsam aus der Bahn: Nachdem Rüdigers Aktionen immer kuriosere Züge angenommen haben und Mel ihn zur Rede gestellt hat, hatte sie eigentlich auf Ruhe und Normalität gehofft. Doch dann wird eine Scheibe von Alex Auto absichtlich eingeschlagen - und das ist noch nicht alles!

 

Köln 50667: Schlimme Mordszene

Mel wird jeden Tag mehr von Paranoia geplagt: Als sie sich in der Wache kurz hinlegen will, fällt ihr sofort ein Teddybär auf, der auf dem Bett sitzt. Mel beschleicht ein ungutes Gefühl: Ist das Spielzeug etwa von Rüdiger? Ein Kollege kann ihr die Angst nehmen und erklärt, dass das ein Geschenk für seine Nichte ist und nicht für Mel.

Doch sie hat nicht viel Zeit durchzuatmen, denn die Wache wird zu einem Notfall gerufen. Vor Ort bietet sich ihnen eine schlimme Szenerie: Mitten in den Bäumen entdecken sie eine aufgehängte Puppe, die so aussieht wie Mel! Die Blondine ist sich sicher: Das war Rüdiger!

Die Puppe jedoch scheint keine Bewunderung auszudrücken, sondern gleicht vielmehr einer Morddrohung... Offenbar will sie jemand hängen sehen! Könnte dieser jemand tatsächlich Rüdiger sein - oder steckt jemand ganz anderes hinter den düsteren Botschaften?

Wie wird es nun bei "Köln 50667" weitergehen? Dies und mehr erfahrt ihr um 18 Uhr auf RTL II.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
TV Movie Heft Abo
TV Movie Heft Abo
TV-Highlights, Hollywood Stars, Sport-News und Multimedia-Trends. Alle 14 Tage neu. Mit TV Movie im Abo sind Sie nie mehr im falschen Film.