Serien

„Köln 50667“: Kathi ist die Neue!

Jule Kathi Köln 50667
Nach einer langen Zeit ohne Kontakt treffen sich Jule und ihre Schwester Kathi wieder. / RTL II

Jules Exfreund Flo soll bei „Köln 50667“ einen Streit zwischen zwei Frauen schlichten. Dabei fällt ihm auf, dass eine der beiden Kathi, die Schwester von Jule ist!

 

Kathi will bei "Köln 50667" Geld von Jule

Kathi und Jule haben schon seit langer Zeit keinen Kontakt mehr – und plötzlich taucht Kathi im Cageclub in Köln auf. Als Jule später in den Cageclub kommt, um ihre Schwester zu treffen, ist Kathi allerdings schon verschwunden. Doch nicht lange: Am nächsten Tag steht Kathi überraschend vor Jules Tür und bittet sie um 400 Euro! Allerdings verrät sie weder, weshalb sie das Geld braucht, noch, wo sie gesteckt hat oder was mit ihrem Vater los ist.

 

Der Vater der Schwestern zieht Konsequenzen

Aus diesem Grund ruft Jule selbst ihren Vater an, um ihn die WG zu holen. Der ist total geschockt, als er erfährt, dass Kathi aus Ibiza zurück ist, denn ihm hat sie eine ganz andere Geschichte aufgetischt. Und er zieht Konsequenzen und will Kathi den Geldhahn abdrehen!

 

Kathi zieht in Jules WG ein

Als Jule das erfährt, schmiedet sie einen Plan: Kathi soll bei ihr in die WG einziehen, damit sich Jule um sie kümmern kann. Ihr Papa ist einverstanden – zahlt jedoch Kathis Unterhalt an Jule, die das Geld für ihre Schwester verwalten soll.  Hört sich ganz danach an, als ob Streit zwischen den Geschwistern vorprogrammiert wäre… Wir sind gespannt, ob Kathi für längere Zeit bei Jule einzieht und wie sich die beiden Schwestern verstehen werden! 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt