Kino

Kino-Sensation: Alf kommt zurück!

Achtung, Achtung, an alle Katzen: Rettet euch! Rauf auf die nächste Baumkrone! Denn euer härtester Widersacher kehrt zurück: Alf alias Gordon Shumway! Und der mag, wie ja jeder weiß, allerfeinstes Katzenfilet. Zuletzt ging er vor 22 Jahren als Serienstar auf die Pirsch.

Alf kommt zurück! Ja, es soll es tatsächlich einen Kinofilm geben - die Rechte dafür hat sich Sony Pictures Animation gesichtert, wie der "Hollywood Reporter" berichtet. Allerdings wird der Außerirdische etwas anders aussehen: er tritt nicht mehr als haarige Puppe auf, sondern soll komplett animiert sein. Produziert wird der Streifen vom Erfinder der Serie, Tom Patchett - und auch Paul Fusco ist dabei. Er synchronisierte Alf in der US-Serien-Version.

Fusco verkündete schon vor einiger Zeit sein Interesse an einer Neuauflage von Alf: “Ich glaube, das Timing stimmt. Das ist eine wirklich wichtige Sache: Timing. Es gibt Filme da draußen über Charaktere, von denen ich nicht dachte, dass sie auf der gleichen Ebene wie Alf sind, über die Filme gemacht wurden, also finde ich, es ist an der Zeit. Ich glaube, es könnte auf vielen Ebenen ein Erfolg sein.”

Aber eine Frage interessiert uns brennend: Wird Tommi Piper dem schrillen Außerirdischen seine Stimme leihen? Das ist noch nicht bekannnt - genauso wenig wie die Besetzung. Es bleibt also spannend.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt