Kino

"Jurassic World 2": Neuer Star-Regisseur bestätigt!

Juan Antonio Bayona
Er wird der neue Herr der (Computer-)Dinos: J.A. Bayona übernimmt die Regie bei "Jurassic World 2" und löst damit Colin Trevorrow ab, der zu "Star Wars: Episode IX" "wechselt". Getty Images

"Jurassic World 2" hat einen neuen Dino-Papa: Denn J.A. Bayona soll die Nachfolge von Colin Trevorrow übernehmen, der bei "Star Wars: Episode IX" Regie führt. Doch der endgültigen Bestätigung ging ein zähes Ringen um den Regieposten zuvor.

Er hat das "Unmögliche" in einen äußerst mitreißenden Film gepackt: Mit dem Katastrophenfilm „The Impossible“ beeindruckte der spanische Regisseur Juan Antonio Bayona im Jahr 2012 die Studio-Verantwortlichen in Hollywood. Scheinbar so sehr, dass nun ein regelrechtes Tauziehen um den jungen Spanier entbrannte: Denn eigentlich hätte J.A. Bayona in diesem Jahr mit den Dreharbeiten zur Zombie-Fortsetzung "World War Z 2" beginnen sollen.

Doch im Januar vermeldete Paramount, dass Bayona den Regieposten aus zeitlichen Gründen abgeben musste.  Und jetzt ist auch endlich bekannt warum: Denn Bayona wird tatsächlich der Nachfolger von Colin Trevorrow bei „Jurassic World 2“! Zwar bescherte Trevorrow den Jurassic World-Verantwortlichen ein Rekord-Einspiel von 1,6 Milliarden Dollar, doch steht für den Nachfolger nicht zur Verfügung, weil er mit den Dreharbeiten zu „Star Wars: Episode IX“ beschäftigt ist.

Schon vor einem Jahr heißester Kandidat

Somit ist das Engagement von J.A. Bayona die einzig logische Konsequenz. Schon vor einem Jahr waren die „Jurassic World 2“-Verantwortlichen am Spanier dran: Doch damals scheiterte der „Deal“ noch an Bayonas Arbeit an „Word War Z 2“. Doch nun konnten sich die Filmstudios einigen. Die heiß erwartete Dino-Fortsetzung soll am 22. Juni 2018 in den deutschen Kinos starten!

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt