Stars

"James Bond"-Star Joe Robinson ist gestorben!

Joe Robinson
Der Mann mit den Muckis: "James Bond"-Star Joe Robinson ist im Alter von 90 Jahren gestorben! Centerpoint

Er lieferte sich ein spektakuläres Duell mit Sean Connery: Doch nun ist "James Bond"-Star Joe Robinson im Alter von 90 Jahren gestorben!

Seine Muckis brachten "James Bond" ganz schön zum Schwitzen: Im 007-Klassiker „Diamantenfieber“ lieferte sich Darsteller "Tiger" Joe Robinson mit „James Bond“ Sean Connery einen brutalen Kampf auf Leben und Tod. Doch über 45 Jahre nach diesem legendären Filmauftritt ist Tiger Joe Robinson nach einer kurzen Krankheit in Brighton, England gestorben. Er wurde 90 Jahre alt.

Sein großes Leinwand-Debüt feierte Joe Robinson im Carol Reed-Klassiker „Voller Wunder ist das Leben“. Es folgten weitere Hollywood-Rollen, in denen der britische Judo, Karate und Ring-Champion vor allem seine Muskeln spielen lassen durfte. Schon vor seinem Auftritt in "Diamantenfieber" hatte er eine ganz besondere Beziehung zur "James Bond"-Reihe: Gemeinsam mit seinem Bruder trainierte er u.a. Schauspielerin Honor Blackman, die später durch ihre Rolle als "Pussy Galore" im Bond-Film "Goldfinger" weltberühmt wurde.

Weitere herausragende Rollen spielte Robinson u.a. in der TV-Serie "Mit Schirm, Charme und Melone" und im Film-Klassiker "Die Einsamkeit des Langstreckenläufers". Von welchen Stars wir uns im Jahr 2017 ansonsten verabschieden mussten, könnt ihr im nachfolgenden Video sehen:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
TV Movie Heft Abo
TV Movie Heft Abo
TV-Highlights, Hollywood Stars, Sport-News und Multimedia-Trends. Alle 14 Tage neu. Mit TV Movie im Abo sind Sie nie mehr im falschen Film.