Stars

"Harry Potter"-Darsteller Sam Beazley ist tot

Harry Potter, Brille
Ein weiterer "harry Potter"-Darsteller musste von uns gehen: Sam Beazley starb in hohem Alter /instagram/wbtourlondon

Traurige Nachrichten für eingefleischte "Harry Potter"-Fans: Schauspieler Sam Beazley ist im Alter von 101 Jahren gestorben

In den "Harry Potter"-Filmen war Sam Beazley in der Rolle des Professor Everard zu sehen. Er erreichte ein stolzes Alter von 101 Jahren. In einer Gedenkanzeige der "Times" hieß es, er sei in der Nacht des 12. Juni 2017 friedlich im Schlaf verstorben. 

 

Sam Beazley: Seine Rolle in "Harry Potter"

Einige werden sich nun sicher Fragen, was Professor Everard in den "Harry Potter"-Filmen für eine Relevanz hat? Tatsächlich handelt es sich bei diesem um einen der berühmtesten Schulleiter der Hogwartsschule für Hexerei und Zauberei. Sein Portrait hängt im Schulleiterbüro und im Hauptquartier des Zaubereiministeriums.

Sam Beazley  spielte aber nicht nur als bewegte Gemälde in "Harry Potter", sondern auch in zahlreichen anderen Kino- und Theater-Produktionen. Seine Karriere startete bereits im Jahr 1934, mit Rollen in "Hamlet" sowie "Romeo und Julia." Nach dem zweiten Weltkrieg wurde es zunächst still um den Schauspieler, er widmete sich fortan seinem eigenen Antiquitätengeschäft. Jahrzehnte später trat er wieder vor die Kamera, unter anderem für den Film "Bridget Jones: Am Rande des Wahnsinns" und "Johnny English".

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
TV Movie Heft Abo
TV Movie Heft Abo
TV-Highlights, Hollywood Stars, Sport-News und Multimedia-Trends. Alle 14 Tage neu. Mit TV Movie im Abo sind Sie nie mehr im falschen Film.