Serien

GZSZ: Schock-Ausstieg von Luise von Finckh alias Jule!

Jule GZSZ
Luise von Finckh will sich nach dem GZSZ-Ausstieg neuen Rollen widmen. / RTL/Rolf Baumgartner

Das kam überraschend: In der gestrigen Folge von GZSZ steigt die Jule-Darstellerin Luise von Finckh nach dem Liebeschaos mit Tuner aus der RTL-Soap aus.

 

Jule ist genervt von Tuner

Doch wieso der Ausstieg? Im ‚Promiflash‘-Interview erklärt Luise von Finckh: „Das ging alles ziemlich schnell. Tuner macht Schluss und Jule ist sowas von genervt und angepisst von allem. Ich meine, sie hat ja extra Heidelberg abgesagt für Tuner und jetzt macht der trotzdem Schluss.“

Ihre Wut kann man auf jeden Fall nachvollziehen! Nachdem es mit Tuner vorbei ist, hält Jule nichts mehr in Berlin: „Dann packt sie innerhalb von einem Tag ihre Sachen, verabschiedet sich nochmal im Mauerwerk von allen Leuten und haut ab.“

 

Eine GZSZ-Rückkehr von Jule ist nicht ausgeschlossen

Für Schauspielerin Luise von Finckh kommt das GZSZ-Aus gerade sehr gelegen – doch eine Rückkehr schließt sie nicht aus: „Ich habe das Gefühl, ich bin gerade noch so jung und ich will nochmal raus und mich ausleben und andere Rollen spielen, kann mir aber auch gut vorstellen, zu GZSZ zurückzugehen in ein paar Jahren.“

Wer weiß, vielleicht kehrt Jule also in einigen Jahren wieder zurück und verdreht Tuner erneut den Kopf...

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt