Stars

GZSZ: Oliver Franck steigt als Martin Ahrens ein!

Oliver Franck bei GZSZ
Er ist der neue "Hottie" bei GZSZ: Oliver Franck steigt als Martin Ahrens ein und verspricht eine "spannende Geschichte"! ARD

Bei GZSZ gibt es einen Neuzugang zu vermelden: Oliver Franck spielt in Zukunft Martin Ahrens, den Ehemann von Nina und Vater von Luis. Das erwartet GZSZ-Fans in den kommenden Wochen!

Der Papa kommt nach: Nachdem seine Serien-Frau Nina Ahrens (Maria Wedig) und sein Sohn Luis Ahrens (Maximilian Braun) im GZSZ-Kiez heimisch geworden sind, steigt jetzt Schauspieler Oliver Franck als Martin Ahrens in die RTL Kult-Serie ein! 

 

Was für ein Typ ist Martin Ahrens?

Im Interview mit rtl.de erzählt der Darsteller auch gleich, auf wen sich die GZSZ-Fans in Zukunft freuen dürfen: "Martin ist Anwalt, Familienvater und relativ erfolgreich. Er kommt im Kiez an und schließt dort neue Bekanntschaften und Freundschaften“, so der Schauspieler im Interview. Doch ganz so glattgebügelt, wie seine vermeintliche Vorgeschichte, wird der Auftritt bei GZSZ nicht werden: Denn laut Oliver Franck soll es mit Martin Ahrens ziemlich „spannend“ werden.

 

Seinen Einstand in der Kult-Serie hätte sich Martin Ahrens eigentlich nicht besser vorstellen können: "Die Kollegen sind großartig, das Team ist toll. Es war ein ganz harmonischer Drehtag für mich." Übrigens ist der gebürtige Hamburger kein Unbekannter im Soap-Bereich bei RTL: 2009 wirkte er in einer Gastrolle als Dr. Robert Semper in „Alles was zählt“ mit!

Alle Artikel rund um die RTL-Serie findet ihr auf unserer GZSZ-Übersichtsseite. Außerdem erfahrt ihr mit Klick auf den unterlegten Link, welcher Star nun sein GZSZ-Comeback verraten hat, welche Entwicklungen im Sommer bei GZSZ anstehen und welches traurige Geheimnis um Mesut jetzt gelüftet wurde. Ihr wollt wissen, was aus den ehemaligen GZSZ-Stars geworden ist? Lest in diesem Artikel mehr darüber!



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt