Serien

„Grey's Anatomy“-Star Sandra Oh feiert TV-Comeback

"Grey's Anatomy"-Star Sandra Oh: TV-Comeback
Nach „Grey's Anatomy“ wird Sandra Oh nun endlich wieder in einer Serie zu sehen sein. Getty Images

Sandra Oh alias Christina Yang - wie haben wir sie vermisst! Nach „Grey's Anatomy“ wird Sandra Oh nun endlich wieder in einer Serie mitspielen: „Killing Eve“.

 

„Grey's Anatomy“ ohne Sandra Oh? Fast so schlimm wie Meredith ohne Christina!

Als damals bekannt wurde, dass die Schauspielerin Sandra Oh nach Staffel 10 „Grey's Anatomy“ verlässt, brach für viele Fans eine Welt zusammen. Das „Seattle Grace Hospital“ ohne Christina? Oder noch schlimmer: Meredith (Ellen Pompeo) ohne Christina? Eigentlich undenkbar. 

Keine Frauen-Freundschaft war ehrlicher, vertrauter, kam mit weniger Worten aus, als die der beiden Nachwuchs-Ärztinnen. Wer hätte nicht gerne eine Freundin wie Christina gehabt, die sich wortlos zu einem auf den Fußboden legt? Und dann war sie plötzlich weg...

"Grey's Anatomy": Sandra Oh/Christina Yang und Ellen Pompeo/Meredith Grey
10 Staffeln lang waren Meredith und Christina in "Grey's Anatomy" unzertrennlich. Bild: Tvman

Unvergessen ihr Abschieds-Worte an Meredith: „Don't let what he wants eclipse what you need. He's very dreamy, but he's not the sun. You are.“ Gemeint war natürlich Derek Shepherd (Patrick Dempsey) alias McDreamy. Diese letzten Worte Christinas waren natürlich viel mehr als ein Appell an Meredith, sie waren ein Appell an alle Frauen. Serien-Schöpferin Shonda Rhimes erinnerte uns hier daran, uns niemals einreden zu lassen, die Bedürfnisse unserer Männer gingen vor. 

Grey's Anatomy Sandra Oh
McDreamy hin oder her. Diese beiden waren das wahre Dream-Team der Serie. Bild: Tvman.
 

Jetzt kehrt Sandra Oh zurück auf die Fernsehbildschirme

Sandra Ohs Entscheidung, sich aus dem Serien-Business zurückzuziehen, war damals eine ganz bewusste. Jetzt scheint die 45-Jährige allerdings 'Serien-Heimweh' zu bekommen, denn wie nun bekannt wurde, schnappte sie sich endlich wieder eine Hauptrolle.

Sandra Oh kommt zurück! Bild: GettyImages
 

„Killing Eve“ mit Sandra Oh: Die Handlung

Phoebe Waller-Bridges Thriller „Killing Eve“ dreht sich um die Jagd nach einem mordenden Psychopathen. An seine Fersen heftet sich natürlich Sandra Oh, und zwar in der Rolle der Eve, einer unterforderten Security-Mitarbeiterin. Eve ist schön und brillant, aber vor allem ist sie gelangweilt. 

Die 'Mini-Series' wird 2018 im amerikanischen Fernsehen zu sehen sein. Waller-Bridge ist begeistert, dass sie den „Grey's Anatomy“-Star für sich gewinnen konnte. Die Produzentin ist bekennender Sandra Oh-Fan und freut sich auf die gemeinsame Arbeit. 

Wir sind froh, dass es endlich wieder jemand geschafft hat, Sandra Oh auf die Mattscheibe zu locken und freuen uns auf „Killing Eve“!

* von Anna Peters

Inwiefern auch Patrick Dempsey alias Derek Shepherd nach seinem Serientod in Staffel 13 zu "Grey's Anatomy" zurückkehrte, erfahrt ihr in unserem Video:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
TV Movie Heft Abo
TV Movie Heft Abo
TV-Highlights, Hollywood Stars, Sport-News und Multimedia-Trends. Alle 14 Tage neu. Mit TV Movie im Abo sind Sie nie mehr im falschen Film.