Serien

„Grey's Anatomy“: Endgültiges Aus für Sarah Ramirez alias Callie Torres?

"Grey's Anatomy" Callie Torres Abschied - Sarah Romirez
„Grey's Anatomy“ ohne Callie Torres? Wie es scheint müssen wir uns endgültig vonSarah Ramirez verabschieden. Bild: ABC

Callie Torres (Sarah Ramirez) gehörte zu den alten Hasen bei „Grey's Anatomy“. Dann verließ sie Seattle und somit die Serie. Wie es aussieht endgültig.

Für Arizona Robins (Jessica Capshaw) brechen einsame Zeiten an. Denn nach ihrer Ex-Frau Callie kommt ihr nun auch noch ihre aktuelle Flamme Eliza Minnick (Marika Dominczyk) abhanden. Im Staffelfinale der 13. Season wurde Eliza nämlich überraschend von Bailey gefeuert. Damit ist ein Ausstieg aus der Serie für Marika Dominczyk relativ wahrscheinlich.

Doch Fans hofften bis zuletzt, dass Callie Torres bald wiederkommen würde. Schließlich haben sie und Arizona eine gemeinsame Tochter (Hottie Marc Sloan war der biologische Vater). 

 

"Grey's Anatomy": Sarah Romirez war fast von Anfang an als Callie Torres dabei

Sarah Ramirez gehört quasi zur Original-Besetzung der Show. Sie war von 2006 bis 2016 mit von der Partie. Ihr Serien-Charakter Callie ließ sich in Staffel 2 von George O'Malley den Kopf verdrehen. Später waren sie und Arizona Robins dann ein Paar. Nach 241 Episoden (damit liegt sie nur 54 Folgen hinter Ellen Pompeo) verließ sie dann letztes Jahr „Grey's Anatomy“. 

"Grey's Anatomy": Callie Torres, Arizona, Marc Sloan (McSexy)
Sie waren die perfekte, kleine Familie: Marc, Callie, Arizona. Bild: ABC

Doch wie es aussieht wird Callie Torres nicht zurückkehren. „Momentan gibt es [diesbezüglich] keine Pläne“, sagte Produzentin Debbie Allen. „wir lieben sie und vermissen sie, [aber] darüber gibt es keine Diksussion“, fügte sie hinzu. 

Die Entscheidung (vorerst) nicht zurückzukehren, scheint Ramirez selbst getroffen zu haben. „Ich bin unendlich dankbar die letzten 10 Jahre mit meiner 'Grey's Anatomy'-Familie und ABC verbracht zu haben, aber fürs erste nehme ich mir frei und das kommt mir sehr gelegen“, erklärte sie damals ihren Ausstieg. 

„Es war so unglaublich für Shonda [Rhimes] zu arbeiten und wir bleiben definitiv in Kontakt“, fügte sie hinzu. 

 

💔😭 #GreysAnatomy

Ein Beitrag geteilt von Grey's Anatomy Official (@greysabc) am

Für Fans sind das wirklich traurige Nachrichten. Doch ein Hoffnungsschimmer bleibt, schließlich ist an keiner Stelle die Rede da von NIE wieder zurückzukommen. Wir würden uns über eine Rückkehr freuen. Ohne Callie Torres ist das „Grey Sloan Memorial Hospital“ nicht mehr das selbe. 

 

Alle News zur 14. Staffel „Grey’s Anatomy“, zu EinstiegernAusstiegen und dem Austausch von Darstellern, bekommt ihr mit Klicks auf die unterlegten Links. Gesammelt bekommt ihr die neue Besetzung mit Klick auf den letzten Link.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
TV Movie Heft Abo
TV Movie Heft Abo
TV-Highlights, Hollywood Stars, Sport-News und Multimedia-Trends. Alle 14 Tage neu. Mit TV Movie im Abo sind Sie nie mehr im falschen Film.