Serien

"Grey's Anatomy": Das passiert in Staffel 14

Grey's Anatomy
"Grey's Anatomy"-Urgestein Ellen Pompeo als Namensgeberin Meredith Grey / ABC

Noch mitten im Verdauungsprozess des 13. Staffelfinales von "Grey's Anatomy", fragen sich die Fans bereits, wie es in Staffel 14 weitergehen wird. Und da kommt offenbar einiges auf uns zu.

ACHTUNG SPOILER!

Ja, das Staffelfinale hielt wieder spannende und zugleich schmerzhafte Momente bereit. Das Grey Sloan Memorial wurde von einer heftigen Explosion erschüttert und Dr. Stephanie Edwards hat dem Krankenhaus den Rücken gekehrt und als Ärztin gekündigt. Was geblieben ist sind viele offene Fragen. 

Wie geht es mit Jo und Alex weiter? Was bedeutet Megans Rückkehr für Meredith? Und für wen entscheidet sich Jackson?

 

"Grey's Anatomy", Staffel 14: Was passiert zwischen Jo und Alex?

Jos gewalttätiger Exmann Dr. Stadler ist wieder wieder auf der Bildfläche erschienen. Nach regelmäßigen Gewaltexzessen gelang Jo schließlich die Flucht, seitdem lebt sie unter falschem Namen in Seattle. Alex hatte bei einer Ärztekonferenz die Konfrontation mit dem Peiniger seiner Freundin gesucht, sich dann aber doch im letzten Moment doch dagegen entschieden. Wie Serienschöpferin Shonda Rhimes nun verraten hat, wird uns Dr. Stadler auch in der 14. Staffel “Grey’s Anatomy” weiter begleiten. Doch wie gehen Jo und Alex damit um? Hat er es nun auf seine flüchtige Ex-Frau abgesehen?

 

"Grey's Anatomy", Staffel 14: Wie beeinfluss Megans Rückkehr Meredith Beziehung?

Wie wir in den letzten Folgen der 13. Staffel “Grey’s Anatomy” erfahren haben, ist Owens totgeglaubte Schwester Megan Hunt am Leben. Das beeinflusst nicht nur den Kriegsveteranen Owen, sonder auch Meredith frische Liebe zu Nathan Riggs – er war immerhin mit Megan verlobt. Meredith (Ellen Pompeo) freut sich natürlich für Nathan, doch das ganze behält einen bitteren Beigeschmack, wird sie doch daran erinnert, dass ihr verstorbener Mann Derek Shepherd nicht von den Toten zurückkehren wird. Aber wird sich Megan überhaupt an ihren Ex-Verlobten und ihren Bruder erinnern können? Und auch Owen belastet das alles schwer: Könnte durch den Stress sein sein Trauma wieder zurückkehren?

 

"Grey's Anatomy", Staffel 14: Für wen entscheidet sich Jackson?

Schlechte Nachrichten auch für die "Japril"-Fans: für April und Jackson sieht es nicht gut aus. So hat April Maggie im Finale dazu geraten, Jackson ihre Gefühle zu offenbaren, die offensichtlich von ihm erwidert werden. Mit Sicherheit können wir an dieser Front noch einiges an Drama erwarten.

Bis zur Ausstrahlung der 14. Staffel müssen wir uns aber wohl noch eine Weile gedulden. Im Herbst startet diese in den USA auf dem Sender ABC.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
TV Movie Heft Abo
TV Movie Heft Abo
TV-Highlights, Hollywood Stars, Sport-News und Multimedia-Trends. Alle 14 Tage neu. Mit TV Movie im Abo sind Sie nie mehr im falschen Film.