Serien

"Grey’s Anatomy": Darstellerin wird in Staffel 14 ausgetauscht!

Grey's Anatomy Staffel 14
In Staffel 14 von "Grey's Anatomy" wird eine Darstellerin einfach ausgetauscht!

Überraschende Veränderung bei "Grey’s Anatomy": In Staffel 14 soll eine Darstellerin ausgetauscht werden! Grund ist der Ausstieg der Schauspielerin!

Es kommt nicht oft, aber hin und wieder vor, dass Darsteller mitten beim Dreh oder zwischen Staffeln aussteigen müssen. Auch bei "Grey’s Anatomy" – Staffel 14 müssen sich die Fans jetzt an einen abrupten Darsteller-Wechsel gewöhnen und mit einem neuen Gesicht vorlieb nehmen: Denn in der 13. Staffel haben wir Owens verschollene Schwester Megan Hunt kennengelernt. Eigentlich glaubte Owen, dass seine Schwester bei einem Hubschrauberflug ums Leben gekommen war. Doch wie wir mittlerweile wissen, entpuppte sich das als Fehleinschätzung.

In Staffel 14 von „Grey’s Anatomy“ soll Megan Hunt auch eine gewichtigere Rolle annehmen. Allerdings müssen sich Fans mit einer neuen Darstellerin anfreunden: Denn die bisherige „Megan“-Darstellerin Brigdet Regan steigt wegen Terminproblemen überraschenderweise aus. Stattdessen übernimmt Abigail Spencer die Rolle in Staffel 14 und spielt somit a sofort Owens Schwester. Ein Bilder der talentierten Darstellerin könnt ihr euch hier schon machen:

Abigail Spencer
Abigail Breslin wird die neue Megan Hunt          Getty Images

Wann genau die 14. Staffel der Kult-Serie starten wird, steht derzeit noch nicht fest! Wie das Comeback von Mcdreamy in Staffel 13 abgelaufen ist, seht ihr hier:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt