Fernsehen

GNTM: Giuliana feiert bei "Ernsting‘s Family" Laufstegpremiere

Giuliana Radermacher hat ihren ersten Laufsteg-Auftritt nach GNTM bei der "Ernsting's Family" Foto: Giuliana Farfalla / Instagram
Giuliana Radermacher hat ihren ersten Laufsteg-Auftritt nach GNTM bei der "Ernsting's Family" Foto: Giuliana Farfalla / Instagram

Viele Wochen Boat- und Boot-Camp hat Giuliana Farfalla (21) bei GNTM absolviert. Heute feiert sie bei der „Ernsting’s Family“ Laufstegpremiere.

 

GNTM: Giulianas erster realer Laufstegjob bei "Ernsting's Family"

Showtime im Hamburger Operettenhaus auf der berühmten Reeperbahn. Doch wo sonst Musicals wie „Rocky“ aufgeführt werden, zeigt die „Ernsting’s Family“ heute Abend ihre Winterkollektion für das laufende Jahr. Wie immer, wenn der sympathische Familienausstatter zu einer Modenschau einlädt, glänzen neben „klassischen“ Models auch Prominente auf dem Laufsteg. 

Für Giuliana Farfalla (21) ist es der erste Laufstegjob nach ihrer Teilnahme an „Germany’s next Topmodel“ 2017. „TV Movie Online“-Redaktionsleiter Maryanto Fischer hat sie vor dem Start ins reale Modelleben getroffen.

GNTM Giuliana Farfalle ist im Team Michael
angenheit - Giuliana ist im Model-Business angekommen. Foto: Giuliana Farfalla / Facebook

Bei GNTM musste sich Giuliana den Laufsteg hart erarbeiten. Dass sie jetzt trotzdem für Modenschauen gebucht wird, macht sie glücklich. "Klar habe ich weiter an mir gearbeitet", sagt Giuliana. Zuhause laufe sie vor dem Spiegel, manchmal übe sie Posen spontan in der Dusche.

 

GNTM: Giuliana ist heute ein Vorbild für andere

Zuhause, das bedeutet in Giulianas Fall der eher konservative Breisgau im Süden Baden-Württembergs. Doch wie reagieren die Bewohner heute auf das Model, das bei GNTM auch wegen seiner Transsexualität Gesprächsthema war? „Ich werde total oft angesprochen und bin immer wieder gerührt, wie positiv die Menschen auf mich reagieren, wie viele mich ein Vorbild nennen“, erzählt sie strahlend. „Ich habe mich entschieden als Frau zu leben, und heute werde ich genauso akzeptiert wie ich bin.“

Was „Germany’s next Topmodel“ betrifft war ohnehin eher Giuliana selbst ihr größtes Problem. Freizügige Auftritte waren ihr während der Dreharbeiten noch immer etwas unheimlich. „Inzwischen traue ich mich auch, in Unterwäsche auf den Laufsteg zu gehen“, stellt sie fest, „die ‘Ernsting’s Family‘ hat super schöne Unterwäsche. Ich freue mich sogar richtig, diese Dessous heute Abend präsentieren zu dürfen!“

 

Ihre Fans dürfen sich übrigens noch auf viel mehr von Giuliana freuen. In den letzten Wochen hat sie Castings absolviert und ihre Fühler in der Unterhaltungsbranche ausgestreckt. „Da wird noch viel kommen“, verspricht sie. Erst einmal freut sie sich, richtig im Modelalltag angekommen zu sein. Hat sie Angst vor der ersten großen Modenschau vor Journalisten, Fans und Prominenten?

Giuliana winkt ab. „Nein, bei der 'Ernsting’s Family' ist alles so familiär, da muss ich nicht nervös sein“, erklärt sie. Die Laufstegpannen bei GNTM seien auf andere Faktoren zurückzuführen gewesen. „Vor den Kameras zu agieren ist schon ein riesiger Druck“, erinnert sich die Elftplatzierte an GNTM. „Hier ist das anders. Hier bist du nicht in einer Konkurrenzsituation mit anderen Mädchen.“

 

GNTM-Giuliana: „Ich bin zu recht rausgeflogen!“

Zu den restlichen GNTM-Kandidatinnen besteht heute übrigens nur noch wenig Kontakt. „Während der Show verbringst du viel Zeit miteinander und freundest dich an“, erzählt sie, „aber natürlich ist diese Zeit nur kurz. Deshalb sind viele dieser Freundschaften letztendlich nur oberflächlich“, so Giuliana. Das sei aber völlig in Ordnung. „Ich bin zu recht rausgeflogen und wünsche den anderen Kandidatinnen, dass sie Erfolg in der Branche haben.“

 

GNTM: Giuliana startet auf Instagram durch

Giuliana selbst kann sich über mangelnden Zuspruch auf jeden Fall nicht beklagen. Inzwischen hat sie über 130.000 Follower auf Instagram, wie die Siegerin Céline Bethmann ist sie bei der Klum-Agentur „One Eins“ unter Vertrag.

Ob sie rückblickend doch etwas an GNTM ärgert? „Den Personality-Award in der Final-Show hätte ich schon gern mitgenommen“, stellt Giuliana schmunzelnd fest, bevor sie in die Maske verschwindet. Aber was wiegt schon ein TV-Award, wenn man im Leben außerhalb der TV-Castings wirklich als Vorbild wahrgenommen wird. * von Maryanto Fischer

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
TV Movie Heft Abo
TV Movie Heft Abo
TV-Highlights, Hollywood Stars, Sport-News und Multimedia-Trends. Alle 14 Tage neu. Mit TV Movie im Abo sind Sie nie mehr im falschen Film.