Fernsehen

GNTM-Finale 2017: Céline gewinnt „Gillette Venus-Spot“ 

GNTM 2017: Céline kommt auf das Cover der "Shape"
GNTM-Kandidaten Céline ist nach dem Gillette-Werbespot eine Favoritin auf einen Platz im GNTM-Finale. GNTM 2017: Céline kommt auf das Cover der "Shape". Foto: Instagram/2017.topmodel.celine

„Germany’s next Topmodel“-Kandidatin Céline (18) aus Koblenz hat das Casting für die Kampagne „Entdecke das Venus-Feeling“ gewonnen. Ist sie im GNTM-Finale?

Nachdem GNTM-Kandidatin Carina vergangene Woche das Casting für den Dauerwerbekunden Opel für sich entscheiden konnte, wird Céline demnächst in der neuen Kampagne des Rasierer-Herstellers „Gillette Venus“ zu sehen sein, der unter dem Titel „Entdecke das Venus-Feeling“ steht. 

Da am Ende der Staffel traditionell die großen Geldgeber / Werbepartner von „Germany’s next Topmodel“ als Kunden auftreten, ist Céline jetzt eine Favoritin für das GNTM-Finale 2017 in Oberhausen.

 

GNTM-Finale 2017: Ist Céline dabei?

Céline gewann zwar bereits das Covershooting für die Zeitschrift „Shape“, dennoch überzeugte sie die Jury um Heidi Klum nur selten. „Zu langweilig“, so die ständige Kritik der Juroren. Mit dem Venus-Werbespot auf der Liste darf sich die Koblenzerin trotzdem große Hoffnung auf die Teilnahme am GNTM-Finale machen. Schließlich geht es in der Show wie im wahren Model leben eigentlich nur um eins: Abverkäufe.

 


Alle Infos zu GNTM 2017 findet ihr auf unserer großen Übersichtsseite



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt