Stars

GNTM 2017: Heidi Klum muss akut ins Krankenhaus! Finale in Gefahr?

Heidi Klum GNTM
Autsch! Heidi Klum musste ausgerechnet kurz vor dem GNTM-Finale ins Krankenhaus! /Getty Images

Ausgerechnet wenige Tage vor dem Finale von GNTM 2017 muss Jurorin Heidi Klum ins Krankenhaus: Ist ihre Teilnahme an der letzten Show in Gefahr?

Das ist richtig fies gelaufen. Eigentlich wollte GNTM-Jurorin Heidi Klum vor dem Finale ihrer Show noch einmal so richtig die Sau rauslassen. Mit ein paar Freundin tanzte sie ausgelassen auf einer Party und hielt dies in einer Instagram-Story fest. Doch dann passiert DAS: Heidi Klum verletzt sich und musste akut ins Krankenhaus.

Heidi Klum Krankenhaus
Eine verletzte Heidi im Krankenhaus!          instagram/heidi.klum

Auf den Bildern im Video humpelt Heidi Klum verletzt Richtung Krankenhaus und sagt zu ihren Fans: „Ich habe mir den Fuß verletzt und jetzt muss ich ins Krankenhaus. Nicht lustig!“ Immerhin darf sich die Modell-Mama im Krankenhaus über ein wenig Glück im Unglück freuen: Es handelt sich bei der Verletzung nur um einen Muskelfaserriss. Das heißt Heidi ist fit für das GNTM-Finale, das am Donnerstag den 25. Mai stattfindet.

Die High Heels bleiben jedoch vorerst im Schrank: Denn aus gesundheitlichen Gründen soll Heidi nur ein paar flache Schuhe anziehen. Welche GTNM-Kandidatinnen im Finale stehen, seht ihr in unserem Artikel. Alles Wichtige zu Anh, Leticia, Serlina und Romina erfahrt ihr ebenfalls bei uns. Was aus den ehemaligen GNTM-Siegerinnen geworden ist, seht ihr im nachfolgenden Video:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
TV Movie Heft Abo
TV Movie Heft Abo
TV-Highlights, Hollywood Stars, Sport-News und Multimedia-Trends. Alle 14 Tage neu. Mit TV Movie im Abo sind Sie nie mehr im falschen Film.