Fernsehen

GNTM 2017: Final-Favoritin Sabine ist nach Eklat raus!

Sabine bei GNTM
GNTM-Kandidatin Sabine ist raus. Foto: Foto: Instagram/sabinelindafischer

Trotz drei Jobs ist Sabine bei GNTM 2017 raus. Im Unterwasser-Shooting gelang ihr kein einziges Foto. Sabine war bei den Kandidatinnen wenig beliebt.

Bis auf Team-Kollegin Lynn werden wohl wenige der Top-10-Kandidatinnen Sabine (23) vermissen. Das Model galt als Drama-Queen, als schwierig. Nach drei Jobs war sie eigentlich eine Favoritin auf ein Ticket für das große GNTM-Finale 2017 in Oberhausen. 

 

Vor GNTM-Finale 2017: Sabine ist raus

Den Weg ins Finale verbaute sie Sabine allerdings durch ständiges Nörgeln. In der aktuellen Folge weigerte sie sich sogar, wirklich am Unterwasser-Shooting teilzunehmen. „Ich hatte in dem riesigen Pool keinen Boden unter den Füßen und hatte Angst, wegen der Kleider nicht mehr hochzukommen“, erklärte sie später.

Besonders mit Anh, Leticia und Carina hatte es sich Sabine verscherzt. „Keine Überraschung“, kommentierte Opel-Girl Carina das Ausscheiden.

 

Alle News zu GNTM 2017 findet ihr mit Klick auf den Link.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt