Serien

„Game of Thrones“: Episoden-Talkshow „After the Thrones“ zieht um

Game of Thrones Staffel 7
"Game of Thrones": Die neue Talk-Sendung "Talk the Thrones" wird ab Juli auf Twitter verfügbar sein. HBO

Gute News für deutsche "Game of Thrones"-Fans: Mit dem Umzug von HBO zu Twitter wird die GOT-TalkshowAfter the Thrones“ für uns verfügbarer. 

Alles begann mit „Talking Dead“, einer Episoden-Talkshow, die nach jeder Folge von „The Walking Dead“ ausgestrahlt wurde. Chris Hardwick entwarf mit „Talking Dead“ ein Talkshow-Konzept, in dessen Rahmen die jeweiligen Folgen direkt im Anschluss reflektiert werden konnten. 

 

"After the Thrones": Eine HBO Talk-Sendung über "Game of Thrones"

HBO fand die Idee so gut, dass sie sie übernahmen. In ihrer Sendung „After the Thrones“ wurden nie gesehene Serien-Clips gezeigt, Interviews geführt und Fans kamen zu Wort.

Moderator der Sendung war der amerikanische Sport-Kolumnisten Bill Simmons. Simmons ist in den USA eine beliebte TV-Persönlichkeit und großer „Game of Thrones“-Fan. Die Sendung wurde bislang auf HBO Go, und HBO Now, sowie auf Simmons Nachrichten-Plattform „The Ringer“ ausgestrahlt. 

 

"After the Thrones" wird zu "Talk the Thrones" und zieht zu Twitter um

 

We know you need to talk about "The Door." Watch an all new episode of #AfterTheThrones on #HBONOW. Link in bio.

Ein Beitrag geteilt von gameofthrones (@gameofthrones) am

Nun zieht die Show um. Der Grund ist Bill Simmons Verpflichtung gegenüber „Vox Media“. Auf Grund seines Vertrags kann der Host nicht mehr für HBO auf Sendung gehen. Somit bekommt „After the Thrones“ nicht nur einen neuen Moderator, sondern auch einen neuen Namen und einen neuen Sendeplatz.

Im Juli wird die Talk-Sendung „Talk the Thrones“ heißen (- wieso eigentlich nicht „Talk of Thrones?) und von Chris Ryan und  Andy Greenwald moderiert. Ausgestrahlt wird sie dann nicht mehr auf HBO, sondern live auf Twitter gestreamt. Zudem wird die Show auf „The Ringer's Periscope“ laufen. 

Das bedeutet für das Talk-Show-Format mehr Möglichkeiten zur Interaktion mit den Fans. Auf Twitter bekommen GOT-Gucker die Möglichkeit sich aktiv an den Diskussionen zu beteiligen. 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
TV Movie Heft Abo
TV Movie Heft Abo
TV-Highlights, Hollywood Stars, Sport-News und Multimedia-Trends. Alle 14 Tage neu. Mit TV Movie im Abo sind Sie nie mehr im falschen Film.