Serien

"Game of Thrones": Das steht im Brief, den Arya bei Littlefinger findet!

Game of Thrones Arya Brief
"Game of Thrones": Der Brief, den Arya im Schlafgemach von Littlefinger findet, könnte eine wichtige Bedeutung haben! HBO

Im Schatten von Littlefinger fand Arya ein mysteriöses Schriftstück in dessen Schlafgemach: Das hat es mit dem Brief in Folge 5 von "Game of Thrones" – Staffel 7 auf sich!

Dass die pfiffige Arya dem gewieften Littlefinger auf der Spur sein könnte, hat sich schon kurz nach ihrem Eintreffen in Winterfell angedeutet. Weil sich Petyr Baelish, wenn er mal nicht an der Seite von Sansa Stark weilt, so gekonnt durch die dunklen Gassen von Winterfell schleicht, ist ihm Arya auf der Spur – und machte eine unglaubliche Entdeckung! In seinem Schlafgemach findet sie einen geheimnisvollen Brief – und der könnte schwerwiegende Konsequenzen für die nächsten Folgen von „Game of Thrones“ – Staffel 7 haben

 

Das steht im mysteriösen Brief, den Arya bei Littlefinger findet

Arya sieht, dass Littlefinger Maester Luwin um ein ganz bestimmtes Schriftstück gebeten hat, das anscheinend eine brisante Information enthällt. Der Inhalt des Schriftstückes wird für Fans von „Game of Thrones“ nur einen kleinen Augenblick sichtbar gemacht:

Game of Thrones Arya Brief
Der mysteriöse Brief hat eine wichtige Bedeutung!          HBO

Wie „Vanity Fair“ und andere US-Portale nun jedoch übereinstimmend vermuten, soll es sich dabei um einen Brief gehandelt haben, dass Sansa in der 1. Staffel an ihren Bruder Robb Stark geschrieben hat. Sansa wurde damals von Cersei „angehalten“ den Brief zu verfassen, um ihre Loyalität zu beweisen. Dabei musste sie jedoch ihren Vater Ned Stark diskreditieren:

"Robb, ich schreibe dir mit schwerem Herzen. Unser guter König Robert ist tot, gestorben an den Wunden, die er bei einer Eberjagd erlitten hat. Vater wurde des Verrats angeklagt. Er konspirierte mit Roberts Bruder gegen meinen geliebten Joffrey und versuchte seinen Platz auf dem Thron zu stehlen. Die Lannisters behandeln mich sehr gut und bieten mir jeglichen Komfort. Ich bitte dich: Komm nach King's Landing, schwöre König Joffrey Lehnstreue und verhindere jeglichen Unmut zwischen den großen Häusern Lannister und Stark."

Die Entdeckung des Briefes könnte einen weiteren Keil zwischen das fragile Verhältnis von Arya und Sansa treiben. Littlefinger hat Arya ganz bewusst in sein Gemach und zum Brief gelotst, um ihr Vertrauen in Sansa endgültig zu zerstören. Kommt es etwa zum dramatischen Schwester-Streit – oder sogar noch schlimmer? Folge 6 von "Game of Thrones" - Staffel 7 deutet jedenfalls an, dass der Konflikt zwischen beiden eskalieren könnte!

Alle Infos zum Start, Stream und Ausstrahlung von "Game of Thrones" – Staffel 7 sowie zum Inhalt findet ihr in unseren Artikeln. Infos zu Folge 1 und 2 und der Länge der Folgen haben wir für euch auch parat. "Game of Thrones" startet am 17. Juli 2017 beim Pay-TV-Sender Sky und ist über Sky Go, Sky Ticket und Sky on Demand sowie Amazon Prime abrufbar. Die Vorschau zu Folge 6 seht ihr hier:

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
TV Movie Heft Abo
TV Movie Heft Abo
TV-Highlights, Hollywood Stars, Sport-News und Multimedia-Trends. Alle 14 Tage neu. Mit TV Movie im Abo sind Sie nie mehr im falschen Film.