Fernsehen

Formel 1: ARD offenbar an Ausstrahlung interessiert

Lewis Hamiltin, Formel 1
Neben RTL ist auch die ARD an den Übertragungsrechten für die Formel 1 interessiert.

Die Verhandlungen um die Formel 1-Rechte laufen auf Hochtouren! Der Vertrag von RTL endet nach der laufenden Saison und jetzt hat auch noch die ARD Interesse. 

Gerade wird verhandelt, ob die Formel 1 auch künftig im Free-TV ausgestrahlt werden wird. Der Sender RTL hat die Formel 1-Rennen nun schon seit 25 Jahren im Programm, für die kommende Saison scheint es allerdings einige Änderungen zu geben! 

 

Laut FAZ ist auch die ARD an der Ausstrahlung interessiert

Die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" berichtete am Donnerstag, dass nun auch die ARD über den Erwerb der Übertragungsrechte verhandele, auch wenn sich bislang nicht alle Intendanten für die Formel 1 ausgesprochen haben sollen. ARD Sportkoordinator Axel Balkausky wies jedoch jegliche Fragen diesbezüglich zurück. 

Im Falle eines Rechte-Erwerbs für die ARD, könne die DTM an RTL übergehen. Dieser Tausch wäre für den Privatsender allerdings alles andere als lukrativ. 

 

Sowohl Free-TV als auch Pay-TV buhlen um die Formel 1

Formel 1–Chef John Malone hat bezüglich der Ausstrahlungsrechte noch einen anderen Plan im Hinterkopf. Denn laut ihm sollen auch Pay-TV Sender wie Sky bei der Rechtevergabe berücksichtig werden. 

Nach dem 30:70 Modell könne das bedeuten, dass nur noch Highlight-Rennen und Heim-GPs im Free-TV laufen, alle anderen Rennen dagegen nur noch im Pay-TV. 

Mit RTL, ARD und Eurosport sind allerdings gleich drei Free-TV Interessenten im Rennen um die Übertragungsrechte. Den Formel 1-Fans bleibt also noch eine kleine Hoffnung darauf, dass sich für die geliebten Formel 1-Nachmittage allenfalls die Nummer auf der Fernbedienung ändert. 

Eine endgültige Entscheidung über die Rechte ist für Ende August oder Anfang September angesetzt und bis dahin bleibt es sicherlich spannend. 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
TV Movie Heft Abo
TV Movie Heft Abo
TV-Highlights, Hollywood Stars, Sport-News und Multimedia-Trends. Alle 14 Tage neu. Mit TV Movie im Abo sind Sie nie mehr im falschen Film.