Kino

"Fluch der Karibik 5": Video-Interview mit "Salazar" Javier Bardem

Fluch der Karibik 5 Salazar
Er ist der Erzfeind von "Captain Jack Sparrow": Oscar-Gewinner Javier Bardem spielt den Fiesling "Captain Salazar" und erfüllt sich damit einen kleinen Wunsch! Disney

Captain Jack trifft auf Captain Salazar: Im "Fluch der Karibik 5"-Interview spricht Javier Bardem über innere Ängste und das Piratendasein

"Fluch der Karibik: Salazars Rache" zeigt Javier Bardem, der die Besetzung in der Rolle des Bösewichts Captain Salazar ergänzt.
 
"Wir spielen alle mit Piraten, weil wir in einem Land sind, wo nichts ist dem man folgen kann, nur dem eigenen Instinkt." - Javier Bardem über Fluch der Karibik.
 
"Fluch der Karibik" kehrt mit dem fünften Teil, "Salazars Rache", zurück in die Kinos. Der erste Film der Blockbuster Reihe feierte 2003 sein Debut und war der Anstoß für drei weitere Teile, die über 3.7 Milliarden US-Dollar weltweit einspielten. Johnny Depp wurde für seine Rolle als Jack Sparrow für einen Oscar nominiert und die Filme wurden mit vielen Preisen gekrönt. „Es ist eine der längsten und erfolgreichsten Filmreihen aller Zeiten, also ist dabei zu sein eine große Ehre,“ sagt Bardem über seinen Platz in der Besetzung.
 
Oscargewinner Javier Bardem spielt in "Fluch der Karibik: Salazars Rache" den Bösewicht Captain Salazar an der Seite von Johnny Depp. Der Film folgt Johnny Depp, auf der Flucht vor den Geistern von bösartigen Seemännern, die von seinem Erzfeind Captain Salazar angeführt werden. Sein einziger Ausweg ist es Poseidon zu finden, was er nur schaffen kann, wenn er sich mit Henry (Brenton Thwaites) verbündet, zusammen stürzen sie sich ins Abenteuer.

Javier Bardem und Penelope Cruz
Javier Bardem und Ehefrau Penelope Cruz          Getty Images

Javier Bardem und Johnny Depp arbeiteten bereits zusammen am Set von 2000’s, Bevor es Nacht wird. Für Bardem ist es kein unbekanntes Gebiet den Bösewicht zu spielen, da seine bekanntesten Rollen immer einen bösen Mann verkörperten, wie in "No Country For Old Men" und Skyfall zu sehen ist. Weiterhin spielt er die Hauptrolle in der Neuverfilmung von "Frankenstein", die nächstes Jahr erscheint. Bardem’s Ehefrau Penelope Cruz spielte bereits im letzten Teil der Filmreihe, "Fremde Gezeiten", 2011 mit.
 
"Film Inside's"-Reporterin Rachel Kasuch traf Javier Bardem, um über seinen inneren Bösewicht, den Beitritt zur Piratencrew und warum die Überlegung ein Pirat zu sein so interessant ist zu sprechen. „Es geht um Freiheit, es geht um den Horizont, es geht darum in Ruhe gelassen zu werden. Es gibt keine Regeln,“ sagt Bardem. „Es geht darum das machen zu können was du willst, es gibt keine Gesetze denen man folgen muss.“ Um mehr von dem zu sehen was Bardem zu sagen hatte, schau dir das exklusive Videointerview hier an.

  
"Fluch der Karibik: Salazars Rache" ist seit dem 26. Mai 2017 in den deutschen Kinos zu sehen! 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
TV Movie Heft Abo
TV Movie Heft Abo
TV-Highlights, Hollywood Stars, Sport-News und Multimedia-Trends. Alle 14 Tage neu. Mit TV Movie im Abo sind Sie nie mehr im falschen Film.