Stars

Fehler: Falsche Hauptdarstellerin bei "Sturm der Liebe" vorgestellt!

Sturm der Liebe Alicia Viktor Christoph
Larissa Marolt spielt die Hauptrolle in der 14. Staffel "Sturm der Liebe". Foto: ARD/Christof Arnold

Zu Verwirrung führte jüngst die Meldung, Schauspielerin Madeleine Niesche würde in der kommenden Staffel eineHauptrolle in „Sturm der Liebe“ spielen.

Dass eine Schauspielerin gleich in zwei Daily Soaps parallel die weibliche Hauptrolle spielt, scheint bei fünf Folgen wöchentlich eher unrealistisch. Gestern kursierte die Meldung, TV-Darstellerin Madeleine Nische würde in der kommenden Staffel „Sturm der Liebe“ als Hauptdarstellerin einsteigen – dabei war sie gerade als Gesicht der 15. Staffel „Rote Rosen“ vorgestellt worden.

Falschmeldung bei "Sturm der Liebe". 
 

Sturm der Liebe: Madeleine Niesche geht zu "Rote Rosen"

Madeleine Niesche spielt die Hauptrolle in "Rote Rosen" Staffel 15
Madeleine Niesche spielt in "Rote Rosen". Foto: dpa

Offensichtlich handelt es sich dabei um eine Falschmeldung. Wir konnten nicht herausfinden, dass  Madeleine Niesche für die 14. Staffel „Sturm der Liebe“ vor der Kamera stehen wird.

„Ich spiele die Sonja Pasch, eine erfolgreiche Kunsthandwerkerin, ich bin eine naturverbundene, sportliche Frau und ich bin geschieden, mit einem 17-jährigen Sohn“, erklärte Pesch bezüglich ihrer Figur in der 15. Staffel „Rote Rosen“ gegenüber dem NDR. Mehr zu ihrer Rolle lest ihr mit Klick auf den unterlegten Link.

 

Sturm der Liebe: Das Entführungsdrama

Im Video seht ihr alles zum neuesten Entführungsdrama am Fürstenhof:

 

Alles zum abrupten Ende der 13. Staffel „Sturm der Liebe“ und den Ausstieg des Hauptdarstellers Alexander Milz sowie die neuen Hauptdarsteller Sebastian Fischer, Larissa Marolt und Dieter Bach erfahrt ihr mit Klick auf die Links. Auf gleichem Weg bekommt ihr Infos über die neue, 14. Staffel „Sturm der Liebe“ und den neuen Vorspann. Außerdem gibt es alle News zu den vermuteten Ausstiegen von Mona Seefried und Alfons Schauer. Einen Ausblick auf die Telenovela in den nächsten Jahren haben wir gleichfalls für euch.

 

Blutige Weihnachten am Fürstenhof

Alfons Sonnbichler (Sepp Schauer) meldet den Mord, der uns ab Ende November mehrere Wochen begleiten wird.
Alfons Sonnbichler meldet den Mord. Foto: ARD

Alles zum Plan der ARD lest ihr mit Klick auf den unterlegten Link.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
TV Movie Heft Abo
TV Movie Heft Abo
TV-Highlights, Hollywood Stars, Sport-News und Multimedia-Trends. Alle 14 Tage neu. Mit TV Movie im Abo sind Sie nie mehr im falschen Film.