Kino

Disney stellt "The Order of the Seven" zurück

Disney stellt "The Order of the Seven" zurück
Disney stellt "The Order of the Seven" zurück

Walt Disney Pictures wird den Produktionsstart für den geplanten Kinofilm "The Order of the Seven" auf unbestimmte Zeit zurückstellen, berichtet The

Walt Disney Pictures wird den Produktionsstart für den geplanten Kinofilm "The Order of the Seven" auf unbestimmte Zeit zurückstellen, berichtet The Hollywood Reporter. Ein Grund dafür könnten die steigenden Produktionskosten sein sowie die kürzliche Umbesetzung des Regisseurs.Frei nach dem Märchen Schneewittchen der Brüder Grimm, handelt der Actionfilm von einer jungen britischen Frau, die in Asien lebt und dort von sieben Shaolin-Mönchen trainiert wird, um gegen das Böse zu kämpfen. Für die Hauptrolle war Saoirse Ronan vorgesehen, die Regie sollte Michael Gracey übernehmen. Geplant war mit einem baldigen Drehbeginn noch in diesem Sommer. Es bleibt also weiterhin spannend, wann der Film in die Kinos kommt.Aktuell sind bereits zwei Kinofilme über Schneewittchen zu sehen: Tarsem Singhs "Spieglein Spieglein" mit Lily Collins als Schneewittchen, Armie Hammer als Prinz Andrew und Julia Roberts als böse Königin ist seit dem 5. April bundesweit in den Kinos zu sehen. Darüber hinaus bringt Universal Pictures am 31. Mai den Actionfilm "Snow White und the Huntsman" mit Kristen Stewart in die Kinos.


Tags:
TV Movie empfiehlt