Stars

"Desperate Housewives": Eva Longoria wünscht sich eine Fortsetzung

Eva Longoria
Eva Longoria spielte 8 Jahre lang die Rolle von Gabrielle Solis / ABC

Fünf Jahre nach dem Ende von „Desperate Housewives“ äußerte Eva Longoria sich nun zu einer möglichen Fortsetzung der Serie. Alle Infos dazu findet ihr hier.

 

„Desperate Housewives“: Eva Longoria vermisst ihre Rolle

Gute Nachrichten für die Fans von "Desperate Housewives"? Eva Longoria, Star der Serie, äußerte sich gegenüber dem Magazin „Entertainment Tonight“ nun über eine mögliche Fortsetzung der Geschichte. In „Desperate Housewives“ war Eva Longoria von 2004 bis 2012 als sexy Hausfrau und Mutter Gabrielle Solis zu sehen. „Ich vermisse sie! Ich vermisse ihre Haut, und ich vermisse es in ihrer Haut zu stecken!,“ so die 42-jährige Schauspielerin. Würde Autor und Produzent Mark Cherry mit einem neuen Vertrag wedeln, würde sie nicht zögern zu unterschreiben. 

Und in Zeiten von neu aufgelegten Serien wie "Rosanne" oder "Will und Grace" – wer weiß, warum sollte es da nicht auch eine Wiederaufnahme der Handlung in der Wisteria Lane geben? Kein Grund also für „Desperate Housewives“-Fans zu verzweifeln: vielleicht gibt es ja bald ein Wiedersehen mit Gabby und Co.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
TV Movie Heft Abo
TV Movie Heft Abo

TV-Highlights, Hollywood Stars, Sport-News und Multimedia-Trends. Alle 14 Tage neu. Mit TV Movie im Abo sind Sie nie mehr im falschen Film.