Stars

Cindy aus Marzahn: Ilka Bessin feiert großes TV-Comeback!

Fast ein Jahr war "Cindy aus Marzahn" von der Bildfläche verschwunden. Doch jetzt feiert sie ihr großes Comeback bei RTL – und zwar als Ilka Bessin!

So sieht Cindy aus Marzahn im echten Leben aus
Das Wiedersehen mit "Cindy aus Marzahn" wird ungewohnt!

Vor knapp einem Jahr streifte Ilka Bessin als "Cindy aus Marzahn“ zum letzten Mal ihren legendären pinken Jogginganzug über. Die Wahl-Berlinerin und Komikerin legte danach eine Pause ein – doch damit ist jetzt Schluss! Denn schon diese Woche ist „Cindy aus Marzahn“ das erste Mal wieder im TV zu sehen. Und ab dem 26. Juli wird sie Woche für Woche wieder ihr TV-Publikum begeistern. Doch eines hat sich geändert: Denn „Cindy aus Marzahn“ ist jetzt Ilka Bessin!

 

Hier feiert Ilka Bessin aka Cindy aus Marzahn ihr Comeback

Denn die Kult-Komikerin streift tatsächlich ihre Perücke und ihren pinken Trainungsanzug ab und präsentiert sich so, wie Gott sie schuff – naja, zumindest mit legerer Alltagskleidung eben. Das erste Mal können wir Ilka bei der ZDF-Rateshow "Da kommst du nie drauf!“ sehen, die am Donnerstag den 20. Juli 2017 um 20:15 Uhr ausgestrahlt wird.

Ilka Bessin Cindy aus Marzahn
Ilka Bessin ohne "Cindy"

Ab dem 26. Juli ist die "Cindy aus Marzahn"-Darstellerin dann für „Stern TV“ als Reporterin unterwegs. Konkret soll es um eine Reihe über „soziale Gerechtigkeit“ gehen, in der Ilka Bessin auf Menschen in verschiedenen finanziellen Notlagen treffen soll. Gegenüber Bild.de verriet Ilka Bessin, ob sie ihre alte Rolle vermisst: „Cindy ist eine ganz enge Freundin von mir und sie hat einigen Zuschauern über zehn Jahre Spaß und Unterhaltung gebracht. Jetzt geht es aber ohne sie weiter.“

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
TV Movie Heft Abo
TV Movie Heft Abo
TV-Highlights, Hollywood Stars, Sport-News und Multimedia-Trends. Alle 14 Tage neu. Mit TV Movie im Abo sind Sie nie mehr im falschen Film.