Kino

Chris Columbus verfilmt John Grishams "Calico Joe"

Chris Columbus verfilmt John Grishams "Calico Joe"
Chris Columbus verfilmt John Grishams "Calico Joe"

Filmemacher Chris Columbus ("Harry Potter", "Percy Jackson") konnte sich die Rechte an John Grishams neusten Roman "Calico Joe" sichern und plant mit

Filmemacher Chris Columbus ("Harry Potter", "Percy Jackson") konnte sich die Rechte an John Grishams neusten Roman "Calico Joe" sichern und plant mit einer baldigen Kinoverfilmung, berichtet Deadline.Der vor kurzem in den USA veröffentlichter Roman handelt von einem jungen Baseballspieler namens Joe Castle, der als Ausnahmetalent in den 70er Jahren zum Idol wurde. Einer seiner größten Fans ist der elfjährige Paul Tracey, Sohn eines in die Jahre gekommenen Baseballspielers der New Yorker Mets. Als sich die beiden eines Tages auf dem Spielfeld begegnen, sollte ein Wurf ihr Leben für immer verändern.Regisseur und Drehbuchautor Chris Columbus übernimmt darüber hinaus mit seiner Firma 1492 Pictures die Produktion. Ebenfalls mit an Bord sind seine Partner Michael Barnathan und Mark Radcliffe für die Produktion. Der erfolgreiche Schriftsteller John Grisham, bekannt für zahlreiche erfolgreiche Kriminalromane wie "Die Firma", "Die Akte" und "Die Jury", wird als ausführender Produzent das Filmprojekt begleiten. Die Suche nach einer Besetzung kann nun beginnen.


Tags:
TV Movie empfiehlt