Serien

BTN: Große Sorge um Katrin Hamann aka Peggy!

Peggy, Berlin - Tag & Nacht, Katrin Hamann
Peggy-Darstellerin Katrin Hamann bereitet Fans derzeit große Sorgen! / Facebook / Katrin Hamann

Es ist ruhig um Peggy von "Berlin - Tag & Nacht" geworden. Das ändert sich nun: Ein neues Foto sorgt derzeit für Aufruhr und bereitet Fans große Sorge!

Darauf zu sehen: Milla, Peggy, Emmi, Alina und Alessia, die sich in sexy Posen werfen. Doch während die meisten der BTN-Stars von Fans viele bewundernde Kommentare ernten, hagelt es für "Peggy"-Darstellerin Katrin Hamann besorgte Worte.

Der Grund: Die Schauspielerin sei viel zu dünn! "Die Katrin hat gut abgenommen, aber leider wirkt es mager und ungesund, hoffe ihr geht es gut", schreibt ein Zuschauer unter das neue BTN-Bild. "Peggy sieht abgemagert aus. Das ist in jedem Fall kein Schönheitsideal", so ein anderer. Ob die Darstellerin krank ist?

Sie ist nicht der einzige BTN-Star, der mit ihrem Gewicht von sich reden macht: Seit Katrin Hamann bei "Berlin - Tag & Nacht" zu sehen ist, purzelten bei ihr ebenso wie bei Saskia Beecks die Pfunde. Zum Vergleich:

Hoffentlich steckt nichts Ernstes hinter ihrem Gewichtsverlust! 

Wie es mit Peggy bei BTN weitergeht, seht ihr in den nächsten Tagen bei "Berlin - Tag & Nacht" um 19 Uhr auf RTL II. Mit Klick auf den unterlegten Link erfahrt ihr mehr über den BTN-Neuzugang Pascal Kappés aka David, was die ehemaligen BTN-Stars inzwischen machen und womit Angelo Carlucci aka Daniel nach seinem Serientod durchstarten will. Außerdem erfahrt ihr auf demselben Weg mehr über die Tierquälerei-Vorwürfe gegen Josephine Welsch, mit denen sich die Darstellerin herumschlagen muss.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt